„C-B-R Freizeit und Reisen“ in München mit Partnerland Slowenien


Die Themenvielfalt auf rund 60.000 qm ist breit gefächert aber dennoch sehr übersichtlich:

Im Reisemarkt (Hallen A4, A5, A6) hat der Messebesucher die Qual der Wahl. Über 60 Länder zeigen sich von ihrer besten Seite und stellen ihre Schwerpunkte im Reisejahr 2008 vor.
Der Bereich der mobilen Freizeit erfreut sich ebenso großer Beliebtheit. Wer gerne oder ausschließlich mit dem Wohnmobil oder Caravan verreist und im Urlaub nicht ohne sein Zelt sein möchte, kommt an Halle B4 nicht vorbei.
Alle Wassersportbegeisterten können sich in Halle B6 über die neuesten Entwicklungen in diesem Freizeitsegment informieren.

Besonderes Augenmerk legt die C-B-R Freizeit und Reisen auf die Trendthemen Fahrrad sowie Wandern und Outdoor. Spannende Darbietungen wie z.B. auf dem Fahrrad-Testparcours oder in der Kanusport-Erlebniswelt in Halle B5 lassen die Besucherherzen höher schlagen.

Das Thema Gesundheit und Wellness ist ein echter Publikumsmagnet. Deshalb erhält dieser Bereich auch 2008 eine große Ausstellungsfläche in Halle A6.

Zahlreiche Sonderschauen und Workshops in allen Bereichen sowie Darbietungen auf den fünf Showbühnen versprechen schon jetzt einen runden Messebesuch.

Fachbesucher können sich speziell am Montag durch ein entsprechendes Angebot in diversen Seminaren und Veranstaltungen informieren.

Erstmals stellt sich Slowenien als Partnerland bei der C-B-R Freizeit und Reisen vor. Das kleine Land ist durch seine verschiedenen Klimazonen und Landschaftsformationen eine äußerst vielseitige und abwechslungsreiche Destination. Mit dem Status als Partnerland kann sich Slowenien der besonderen Aufmerksamkeit der C-B-R-Besucher sicher sein – und im Reisejahr 2008 auf einen weiteren touristischen Aufschwung hoffen.

Weitere Informationen unter
www.c-b-r.de

(Der Link wurde am 01.09.2008 getestet.)