Deutsche Bahn AG: Aktionsangebot „Uni-Flat“


Das Angebot gilt noch während der gesamten vorlesungsfreien Zeit bis Ende September im Sitzwagen.

An „Sommer, Sonne, Schienenstrang“ werden sich wohl viele Studenten erinnern, wenn sie später an die Semesterferien 2007 denken. Möglich ist dies dank des geldbörsen-freundlichen Angebots „Uni-Flat“. Studenten können mit dieser Aktion innerhalb Deutschlands günstig mit dem Zug über Nacht reisen und so ganz spontan auch für kleines Geld Freunde und Verwandte besuchen. Auch für angehende Lehrer aus dem nordischen Flensburg oder zukünftige Physiker aus dem entfernten Freiburg ist so selbst das andere Ende Deutschlands bequem zu erreichen.

In die Nachbarländer Dänemark und Tschechien, in die Niederlande und die Schweiz kann die Reise ebenfalls gehen. Für Unterhaltung vor Ort ist gesorgt, warten doch alle Länder und ihre Metropolen mit spannenden und abwechslungsreichen Veranstaltungen auf die Gäste. In Kopenhagen beispielsweise sind alle Cineasten zum „Copenhagen International Film Festival“ eingeladen, in Zürich sollte man die „Freestyle“, Europas größtes Freestyle-Sportevent, nicht verpassen. Und auch Amsterdam oder Prag sind immer eine Reise wert.

Das Angebot gilt bis zum 30. September.
Quelle: Deutsche Bahn AG

Weitere Informationen: www.bahn.de/nachtzug