• Artikelbild: 4778.jpg
    "Mut zum Hut"-Ausstellung: Hüte feiern ihr Comeback!
    Renaissance für Hüte! Von nützlich bis exquisit, von tragbar bis elitär! Kopfbedeckungen sind allseits gefragt. Das Modisten- und Hutmacher-Handwerk kann von seinem handwerklichen Können und Kreativität wieder leben.
  • Artikelbild: 4779.jpg
    brikada-Rundgang/"Mut zum Hut": Stelldichein des Hut- und Schmuckhandwerks
    Treffpunkt Neuburg a.d.D.: originelle Damenhüte, handgefertigte Herrenhüte, individuell gefertigte Damenmode und ungewöhnlich reizvoller Perlenschmuck – die "Mut zum Hut" mit "Schmuck durch Schmuck" überzeugte restlos.
  • Artikelbild: 4643.jpg
    brikada-Treff mit 15.000 Hüten auf der 11. Mut zum Hut in Neuburg/Donau
    Gefragt sind kühle Köpfe und Jagdlust nach aufregenden Hut-und Schmuck-Kreationen. Mode-Wütige sind zum brikada-Treff anlässlich der dreitägigen 11. Mut zum Hut mit 5. "schmuck durch Schmuck" herzlich willkommen.
  • Artikelbild: 4734.jpg
    Lola Paltinger: Rock the Dirndl
    "Das ist das Schöne: Jede Frau, die ein gut sitzendes Dirndl trägt, bekommt automatisch eine gute Haltung, sitzt aufrecht und zeigt Selbstbewusstsein." Die Münchner Designerin Lola Paltinger weiß, worauf es ankommt.
  • Artikelbild: 4710.jpg
    Putzmachermeisterin Anneliese Hartung: "Ein Hut kann alles ´rausreißen!"
    Sie sind selten geworden – die kleinen, liebenswürdigen Hutfachgeschäfte. Inhabergeführt, fachkompetent und kundenorientiert. Doch es gibt sie noch. So etwa der Hutsalon am Dom in Augsburg von Putzmachermeisterin Anneliese Hartung.
  • Artikelbild: 4706.jpg
    Haburi: Trendiges von Blutsgeschwister
    Sich mal abheben von den anderen. Neues zeigen und sich wohlfühlen. Der Feinstrickcardigan in trendiger Longform, eine modische Alternative gegen aufkeimenden Winter-Blues.
  • Artikelbild: 4695.jpg
    HSE24: Aufgerüscht ist!
    Rüschelchen und Spitze plus einem kräftigen Schuss Glitzer und Glamour erwarten die modebewussten Kundinnen des TV-Senders HSE24 in der kommenden Herbst-/Wintersaison. Es darf aufgerüscht werden!
  • Artikelbild: 4698.jpg
    "Gladdys"-Sonderausgabe mit zwei (Hut-)Gesichtern
    Ungewöhnliche Veranstaltungen sind vor allem auch deshalb erfolgreich, weil sie mit einzigartiger Begleitung auf sich aufmerksam machen. Ute Patel-Mißfeldt, Chefin von "Mut zum Hut", und Claudia Richarz-Götz, Chefredakteurin des Lifestyle-Magazins "Gladdys", liefern ein Beispiel dafür.
  • Artikelbild: 4679.jpg
    Uppercase: Gibt deinem T-Shirt ein Gesicht!
    Wenn das T-Shirt plötzlich einen Mund und das Schuhwerk Augen hat, wenn der Schal einem entgegen schaut, dann ist man im Mode-Frühjahr/Sommer 2011 ganz vorne mit dabei.
  • Artikelbild: 4623.jpg
    Luis Trenker: Bergmarine ist angesagt
    Traditioneller Strick trifft auf moderne Passform: Die Sarner-Jacke "Daniela" beweist, dass Alpines und Maritimes eine wunderbare Kombi ergeben.