Zurück drucken
Artikelbild: Mercedes TB Vivette Ponti Angel Chen SKAL.jpg

Angel Chen und Vivetta Ponti beim International Designer Exchange Program 2017

Seit über zwei Jahrzehnte engagiert sich Mercedes-Benz in der Modewelt. Besonders fördert der Stuttgarter Autobauer junge, kreative und talentierte Menschen, die mit Leidenschaft für Vielfalt und Qualität in der Modewelt stehen“, erklärt Michael Bock, Leiter Sport- und Lifestyle-Marketing Mercedes-Benz Pkw.

In diesem Jahr sind es im Rahmen des International Designer Exchange Program die chinesische Designerin Angel Chen, die bei der Milan Fashion Week und die italienische Modedesignerin Vivetta Ponti, die bei der Mercedes-Benz China Fashion Week ihre Modeideen präsentieren.

Damit setzt Mercedes-Benz einmal mehr sein Engagement mit dem International Designer Exchange Program (IDEP) fort, aufstrebenden und etablierten Designern eine einmalige Gelegenheit zu geben, ihre Kollektionen abseits ihrer Heimatmärkte einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Die chinesische Designerin Angel Chen wurde eingeladen, die Herbst/Winter-Kollektion 2017 ihrer gleichnamigen Marke als offizieller Showteil der Milano Moda Donna Fashion Week zu präsentieren. Angels Show findet am 23. Februar um 17.00 nUhr im Scalone Arengario, Palazzo Reale in der Stadt statt.

 


Bildunterschrift: Angel Chen: „Ich bin begeistert über die Chance, die mir Mercedes-Benz gibt, meine Kollektion auf einer so symbolträchtigen Modeplattform wie der Milan Fashion Week präsentieren zu dürfen. Meine Inspiration habe ich stets aus zwei Einflüssen bezogen: Massen- und Nischenkulturen gleichermaßen. Mit dieser Präsentation stellt Mercedes-Benz die Ästhetik meiner Marke – die von Freigeist geprägt ist - der ganzen Welt vor und ermöglicht es mir, ein neues Publikum zu erreichen, zu inspirieren sowie Ideen mit anderen Designern auszutauschen. Meine Marke erlebt mit der Anerkennung durch ein globales Publikum eine größere Bekanntheit, was die Weiterentwicklung meiner Marke unterstützen wird.“ 


 


 Mercedes-Benz China hat im Gegenzug die italienische Designerin Vivetta Ponti zur Mercedes-Benz China Fashion Week eingeladen. Dort wird sie vom 25. bis 31. März die Herbst/Winter-Kollektion 2017 ihres Labels Vivetta präsentieren. Bevor Vivetta im Jahr 2009 in Mailand ihre gleichnamige Marke lancierte, hatte sie ihre Karriere als Assistant Designer bei Roberto Cavalli begonnen.

 

 

 

Bildunterschrift: „Ich fühle mich geschmeichelt, Teil dieses Projekts zu sein und bin der Jury dankbar, die mich aus so vielen talentierten Designern ausgewählt hat. Ich freue mich darauf, meine gesamte Kollektion in China vorzustellen, einem wunderbaren Land, das rasant wächst und für den weltweiten Mode-Markt so wichtig wird“, erklärt Vivetta Ponti.

(Quelle: Mercedes-Benz)


 



Weitere Informationen:
www.mercedesbenz.com/fashion


Titelbild (v.l.): Vivetta Ponti und Angel Chen

2017-02-05