Knirps und Doppler: Schirme mit Charme und Funktion

 

 

 

Die Traditionsmarke Knirps ruft für 2017 das Motto „Fremde Kulturen“ aus mit einem Designkaleidoskop à la Madagaskar, Mexiko, Peru, Nepal und Japan. Als besonders apart fällt das heiter stimmende Modell „Japan“ auf mit Pünktchen im Comic Style, Schmetterlingen à la Manga, Kirschblütenfotos.

 

Bildunterschrift (l.): Dieser Schirm steht auch Europäerinnen: Modell „Japan“ macht gute Laune nicht nur zur Kirschblütenzeit. Foto: © Knirps

 

 

 

 

 

 

 

Auf die Wünsche von Weltenbummlern und Vielreisenden abgestimmt sind die leichtgewichtigen Modelle „Safari“ und „Ethno“. Sie werden in einem praktischen Travelcase geliefert und passen in jede Kofferlücke.

 

 

 

 

Bildunterschrift (r.): Savannen, Safari und Sonnenuntergänge spiegelt dieser Schirm „Kenia“ wider. Foto: © Knirps

 

 

Knirps und Doppler sind „Markenschwestern“. Doppler hat für 2017 wieder ein sehr feminines Programm aufgelegt mit verspielten Schirmen für Bräute, Besucherinnen des Münchner Kocherlballs und Freundinnen des Rüschenschirms als solchen. Rüschenschirme sind die richtigen Accessoires für sonnige Stunden, in denen empfindliche helle Haut wie einst in der Belle Epoque vor Bräunung bewahrt werden muss.

Bildunterschrift (l.): Nach Herzenslust „aufrüschen“ darf sich frau mit „Scarlett“ für die sommerliche Gartenparty. Foto ©: Doppler

 

 

 

 

 

Bildunterschrift (r.): Rüschenschirm weiß: Ob frau einen Lebensabschnitts- oder Lebensgefährten heiratet, dieser Schirm ist in jedem Fall richtig. Foto: © Doppler

 

UV-Schutz für Garten, Balkon und Terrasse

„Die liebe Sonne“ ist bekanntlich überhaupt nicht „lieb“. Ihre Strahlen gefährden die Gesundheit und Schönheit der Haut. Dem Problem lässt sich auf elegante Weise begegnen – mit Sonnenschirmen für Garten, Balkon, Terrasse.

Mit lichtechten Stoffen und z. B. UV-Schutz von 80 (Standard 801) bewahren runde, quadratische oder rechteckige Schirme vor einem Zuviel an UV-Strahlung. Für jeden Anspruch und Platz gibt es die passenden Lösungen: Pendelschirme mit einem Durchmesser von 3.40 m und der Möglichkeit der 360 Grad-Ausrichtung an der Sonne („360 Degrees of Shade“) für das große Grundstück, kleinere Modelle à 2.30 m x 1. 50 m, runde Schirme von 2.20 m. Lichtechte Stoffe halten die Farben frisch.

Die Farbskala reicht von Hellgrau über Weinrot und Lindgrün bis Lemonade und Bordeaux zu Natur und vornehmem Hellgrau.
Autorin: Doris Losch

 

Weitere Informationen:
www.knirps.com
www.doppler.com

 

Titelbild: Savannen, Safari und Sonnenuntergänge spiegelt dieser Schirm „Kenia“ wider. Foto: Knirps