Knirps: Schicke Schirme mit UV-Schutz

Die Muster sind unwiderstehlich, die Preise vernünftig und – ein wichtiger Punkt für alle Frauen mit empfindlicher Haut! – viele Schirme sind mit einem UV-Schutz von 50+ ausgestattet! Ein rascher Klima-Wechsel zwischen Schauern und Sonnenstrahlen kann uns modisch jedenfalls nichts mehr anhaben.

Die Serie „Lantern“ erinnert an Gene Kelly, der während des Singens im strömenden Regen um eine Laterne herumtänzelt. „Lantern“ zeigt Anleihen bei der Op-Art: eine bunte Streifenbordüre kontrastiert mit op-artigen Streifen in Navy-Weiß oder Schwarz-Weiß.

Bildtext: "Spring Time" regt die Phantasie an: Es darf im Regen und in der Sonne geträumt werden, denn der eingebaute UV-Schutz beträgt 50 +. Foto: Knirps

Regen- und Sonnenschutz vereinen ebenfalls die Blütenträume des Designs „Spring Time“. Wirbelnde Blumen und Blüten wirbeln abstrakt und ungewöhnlich über die Schirmdächer, incl. Sonnenschutz!

„Très chic“ ist ein Modell „Park“, das mit seinem dreidimensional aufgebauten Druck aus fotorealistischen Hibiskusblüten in Rosé und Gelb sowie bunten Schmetterlingen bezaubert.

Bildtext: Das Modell "Park" ist ein sommerliches Accessoire, das zu Jeans ebenso gut passt wie zu luftigen Kleidchen im wieder aktuellen Hippie-Stil plus Blumenhaarreif. Foto Knirps

 

Die ungewöhnlichen Muster von „Motion“ signalisieren Spaß: Schwarz und Weiß sind mit leuchtendem Pink, Blau und Grün kombiniert. Wer den Schirm als Sonnenschirm einsetzen will, bittesehr -UV-Schutz ist inbegriffen. Was wollen „Schirmherrinnen“ mehr?
Doris Losch

Weitere Informationen:
www.knirps.com

Titelbild: Auch "Lantern" macht als Regenschutz in der City oder als Sonnenschutz am Lido immer eine gute Figur. Foto: Knirps