MGD zeigt Semesterarbeiten „Bauchgefühl und Rettungsschirm“

Sechs junge Frauen, die ab kommenden Herbst ihr Studium an verschiedenen Hochschulen für Gestaltung beginnen, zeigen die „Semesterarbeiten“, mit denen sie ihren Studienplatz für Kommunikationsdesign sicherstellen konnten.

Die Arbeiten dieser Ausstellung, es handelt sich dabei um Malerei, Zeichnungen und Illustrationen, zeichnen sich aus durch das extreme Einbringen von persönlichen Themen und den Drang zum Experiment.

So hat beispielsweise Katharina Hantke in ihrer Serie „Bauchgefühl“" ihre persönliche Position zum Thema Adipositas eingebracht. Die Arbeiten aus Acryl, Sprühfarbe und Marker beinhalten auch eigene Körperabdrücke.

Die Ausstellung ist zu sehen: am 22. Juli 2014, 19–22 Uhr; 23. Juli 2014, 14–19 Uhr sowie am 24. Juli 2014, 14–19 Uhr.

Weitere Informationen:
www.schule-mode-grafik-design.de

Titelbild: Malerei: Katharina Hantke