arena-Bademode Herbst/Winter 2013: Retro-Stil und urbaner Look


Die Badeanzüge und Shorts erinnern mit dem allerersten arena-Logo im klassischen Blau-Weiß an die Anfänge der Marke in den 1970er Jahren. In dezentem Logostreifen oder als All-Over-Print zieren die drei aufgereihten Diamanten nicht nur die Bademode, sondern auch T-Shirts, Hoodies, Jacken, Sporttaschen und Messenger Bags.

Swim the City – Urbane Motive für aktive Schwimmer
Urbane Grafiken und Fotoprints sind die Keystyles der neuen Swim the City Kollektion. Die Inspiration für die Trainings-Linie holte sich arena aus den Mode-Metropolen Paris, Sydney, London und New York. Bei Motiven wie dem Eiffelturm, der Freiheitsstatue und moderner Architektur werden unter anderem die Trendfarben Grape Violet für Frauen und Neongrün für Herren eingesetzt. Das Material Waterfeel x-life Eco ist sehr elastisch, absolut chlorresistent und dank dem recycelten Fasermix Econyl© besonders umweltschonend hergestellt.

Bodylift – Shapingwear für jede Figur
Die Bodylift-Linie wurde erweitert und schmeichelt der weiblichen Figur mit neuen Styles für die fünf Figurtypen Apfel, Birne, Dreieck, Quadrat und Triangel. Raffinierte Muster kaschieren dabei Problemzonen und betonen die richtigen Stellen. Das Material Sensitive Fit modelliert die Figur optimal, ist sehr atmungsaktiv und bietet ein Maximum an Komfort. Gepolsterte und justierbare Träger sowie eingearbeitete Büstenhalter sorgen zusätzlich für Körperstraffung.

Weitere Informationen:
www.arena-germany.com

Bildtext: Spaß im Becken mit den Streetart-Modellen der Swim the City Kollektion von Arena Material: waternity