Salamander: Schuhwinter mit edlen Optiken


Sie lassen sich gleichermaßen perfekt zum trendigen Rock – in mini, midi oder maxi – kombinieren, wie zur weich fließenden Marlene oder zur sportlichen Jeans und Cargohose.

Die neuen Damenschuhe konzentrieren sich bei Farbe, Form und Material auf eine authentische, natürliche Aussage und verzichten dabei bewusst auf Extravaganzen. Hochwertige Kalbsvelours, feine Nappaleder mit interessanten Glanzstufen, weiche farbintensive Nubuks oder Samtchevreaus und auch schon mal Lack stehen für den klassischen Teil der Kollektion. Gewachste Nubukleder, Kalbsverlours und weiche sportive Glattleder in Bicolor decken die sportliche Sparte ab.

Modische Stilelemente – wie gold-mattierte Schmuckteile, formschöne Salamander-Zipper, Schaftraffungen, Fell- und Norwegerstrick-Applikationen sowie Stepp-Qualitäten im Daunenlook unterstreichen mit viel Liebe zum Detail die modische Ausrichtung der Kollektion. Triangel-Ösen und farbige Senkel sorgen bei Bergsteigertypen für Authentizität.

Klassisches Schwarz, sattes Burgunderrot und Brauntöne wie Cognac oder Terra bilden den Schwerpunkt der winterlichen Kollektion. Weiche Leder- oder Textilvelourfutter sowie Warmfutter in Lammfell-Optik garantieren zusammen mit der für Salamander typischen geformten Innensohle ein hervorragendes Tragegefühl. Versteckte, tief sitzende Gummizüge in den Stiefelschäften schaffen bei etlichen Modellen eine noch optimalere Passform.

Weitere Informationen:
www.salamander.de
(Der Link wurde am 25.08.2012 getestet.)