flip*flop/Floris van Bommel/gsus sindustries: Trendthemen im Überblick


Hier im Überblick, was flip*flop, Floris van Bommel und gsus sindustries an neuen Modeideen kreiert haben: Farbexplosionen mit kräftigen satten Tönen wie Sangria, Petrol oder Curry stehen im Kontrast zum Metallic-Schimmer in leicht zarten Nuancen. Metallic als Light Version, die in Kombination mit den tiefen Colors stilvoll und edel wirken wie beim Lifestylebrand flip*flop.

Ein weiteres Topic der Saison: Black and White im Gegenspiel, das immer wieder aufs Neue seine ganz eigene Faszination ausübt. Navajomuster treffen auf grafisch geometrische Formen und Schnitte wie bei gsus sindustries, dem Urban Wear Label aus Amsterdam. Auch der niederländische ‚crazy Shoe-Dude‘ Floris van Bommel setzt auf einen twistigen Mix aus edlen Reiterstiefeln oder klassischen Mid-Top-Sneaker mit Schachbrettmuster oder Hahnentritt sowie gelackte Styles mit Metalliceffekt.

Weitere Informationen:
www.g-sus.com
www.flip-flop.de
www.florisvanbommel.com
(Die Links wurden am 02.08.2012 getestet.)

Bildtext (v.l.): Modelle von flip*flop, Floris van Bommel, gsus sindustries