Modelcasting für die Modenschauen der 50plus Messe „Die 66“


Am Sonntag, dem 5. August 2012, startet um 10.00 Uhr das Casting für die exklusiven Modenschauen der „Die 66“ in den Räumen des Leipziger Tanzcentrums.

Mode, Marken und Modenschauen gehören zu den Schwerpunkten im Bühnenprogramm der „Die 66“. „Wer kennt das nicht, 20-jährige Models mit Konfektionsgröße 32 zeigen Modetrends für Damen ab 40 mit der Kleidergröße 42“, erklärt Bettina Kaiser, Projektdirektorin der „Die 66“ in Leipzig. „Wir wollen bei unseren Modenschauen eine authentische Präsentation von aktueller Mode zeigen und damit Schönheit, Charme und Stil von Frauen ab 40 in den Fokus rücken.“

Jury mit MDR „Hier ab vier“-Moderatorin Kathrin Huß
Gemeinsam mit den Partnern der „Die 66“ ruft die Messeleitung zu einem Casting in die Essener Straße 102 in 04357 Leipzig auf. Aufgefordert sind alle Damen ab 40 mit einer Kleidergröße 38 bis 46, einer Körpergröße von mindestens 170 cm, Bewegungstalent, Charme und Schönheit. In der Jury sitzen Vertreter der LVZ, des Tanzcentrums Seidel & Seidel und der Leipziger Messe. Neben den Partnern wird auch die MDR „Hier ab vier“-Moderatorin Kathrin Huß als Jurymitglied die angehenden Models mit auswählen. Sie wird zur Messe zudem die Moderation von Modenschauen unterstützen.

Das Gremium kürt die besten zehn. Wer nicht zu den Gewinnern eines Modelvertrages gehört, erhält für seine Mühen zwei Ehrenkarten für die „Die 66“ (26. bis 28. Oktober 2012). Zur Messe „Die 66“ werden die zehn engagierten Models von Profis geschminkt die neusten Trends für Herbst und Winter 2012/13 präsentieren. Sie erhalten ein Honorar von 400 Euro.

Weitere Informationen:
www.die-66.de
(Der Link wurde am 01.08.2012 getestet.)

Bildtext: „Die 66“ lädt zum Modelcasting