GDS: Sara Nuru und Jeanette Hain sorgten für Blitzlichtgewitter


Kaum haben wir den Herbst/Winter hinter uns gelassen, schon beschäftigt sich der Schuhfachhandel mit Schuhkollektionen der herbst-winterlichen Monate 2012/13. Zwar sind die Düsseldorfer Schuhmessen GDS ausschließlich dem Fachpublikum vorbehalten. Doch wurden bereits erste Schuhtrends bekannt, die den interessierten Fashion-Begeisterten nicht kalt lassen dürften.

Die wichtigsten Materialen für die Herbst/Winter-Saison sind mit Abstand Glattleder und Velour. Bei den Farben werden Cognac- bzw. Rot- und Orangetöne favorisiert. Als Trendthemen haben sich „Smart Chelsea“ und „Urban Outdoor“ herauskristallisiert. Wichtig sind außerdem die Themen „Chukka“ mit ihrer charakteristischen Wulstnaht und die puristischen, aber hochwertigen Modelle des „Radical Clean“.

Für besondere Aufmerksamkeit sorgten auf der GDS auch diesmal wieder die verschiedenen Modenschauen. Das Highlight war die Eröffnungsshow mit Sara Nuru, Gewinnerin der Casting-Show ‚Germany‘s next Topmodel‘. In der ersten Reihe verfolgte Schauspielerin Jeanette Hain interessiert das Geschehen und sorgte nach der Show gemeinsam mit Sara Nuru für ein Blitzlichtgewitter durch die zahlreich erschienenen Pressefotografen.

Weitere Informationen:
www.messe-duesseldorf.de

Bildunterschrift: Sara Nuru, Gewinnerin der Casting-Show ‚Germany‘s next Topmodel‘ sorgte für Blitzlichtgewitter der Fotografen in Düsseldorf. Foto: GDS

(Der Link wurde am 17.03.2012 getestet.)