1. Nachwuchs-Wettbewerb für das Modistenhandwerk mit Mut zum Hut Award 2011


Alle Auszubildende des 2. und 3. Lehrjahrs können sich an diesem Nachwuchs-Wettbewerb für das Modistenhandwerk in Deutschland beteiligen. Gesucht werden die drei schönsten Hutmode-Kreationen für Damen oder Herren in Verbindung mit handwerklichem Können. Zusätzlich prämiert wird die originellste Kopfbedeckung mit Trendsetter-Charakter. Einsendeschluss ist Montag, 22. August 2011.

Insgesamt werden Preisgelder im Wert von 1.300 Euro vergeben. Die Jury setzt sich aus Expertinnen und Experten der Modistenbranche zusammen. Ute Patel-Missfeldt fungiert als Jury-Vorsitzende und -Sprecherin. Zu den Jury-Mitgliedern zählen Christine Halbig, Meistermodistin und Lehrerin an der Deutschen Meisterschule für Mode München. Anja Fischer-Mayer, Modistenmeisterin, Wemding; Sonja Grau, Personal Shopper, Ulm, sowie Brigitte Karch, brikada-Herausgeberin.

Die Verleihung des Mut zum Hut Award 2011 erfolgt am Freitag, 23. September 2011 im Rahmen der Eröffnungsfeier der weltweit größten „Mut zum Hut"-Verkaufsschau mit „Schmuck durch Schmuck" in Neuburg an der Donau. Es besteht die Möglichkeit, dass die Siegerinnen/Sieger ihr Hutmodell zur Eröffnungsfeier am 23. September und auf der Großen Modenschau am Samstag, 24. und Sonntag, 25. September 2011 selbst auf dem Laufsteg vorführen können.

Der Bundesinnungsverband für das Modistenhandwerk, Düsseldorf, und die Deutsche Meisterschule für Mode, München, begleiten den Mut zum Hut-Nachwuchswettbewerb für das Modistenhandwerk mit Verleihung Mut zum Hut-Award als ideelle Partner.

Die Idee zu diesem Nachwuchs-Wettbewerb stammt vom Onlinemagazin fur Frauen www.brikada.de. Dort wurde eigens ein brikada Special Hutmode installiert.

Weitere Informationen:
Brigitte Karch, email: info@brikada.de
www.brikada.de/hutmode
www.mutzumhut.de
www.modisten-handwerk.de
www.meisterschule-fuer-mode.de

Im Falle einer Veröffentlichung, bitten wir um einen Beleg