Deichmann: Feste feiern, wie sie fallen


Die erste Silvesterfeier des Jahres startet auf der Milleniumsinsel im südlichen Pazifik. In Deutschland haben wir dann gerade 11:00 Uhr vormittags. Mehr als 24 Stunden später – also in Deutschland am 1. Januar um 13:00 Uhr – feiern die Bewohner der Wake Inseln im nördlichen Pazifik Silvester.

In China zum Beispiel beginnt das Jahr erst ein bis zwei Monate später als in Deutschland. Anstelle von Silvester feiert man in China das bis zu 15 Tage dauernde Neujahrs- oder Frühlingsfest Chun Jie. Im Jahr des Hasen 2011 fällt das Neujahrsfest auf den 2. Februar.

In Thailand wird das Neujahrsfest „Songkran“ zu Beginn der dortigen wärmeren Jahreszeit Mitte April gefeiert. Für die Familien ist das ein wichtiger Anlass zusammenzukommen und Eltern wie Großeltern zu ehren. Das Familienfest dauert bis zu sechs Tage.

Für die meisten Menschen ist Silvester und Neujahr – egal wann man es feiert – eine Gelegenheit sich festlich zu kleiden – von Kopf bis Fuß. Die Wahl der richtigen (Party)-schuhe und Accessoires muss man nicht dem Zufall überlassen. Das Schuhfilial-Unternehmen hält für die festlichste Zeit des Jahres eine große Auswahl an glitzernden und funkelnden Hinguckern bereit. Edle Highheels, glamouröse Glitzersandaletten für die Party des Jahres, elegante Satin-Pumps für die Damen oder schicke Schnürer in Schwarz für den Herrn. Und natürlich sind auch die Partytaschen und Accessoires ebenso erschwinglich wie passend.

Weitere Informationen:
www.deichmann.de

Bildunterschrift: „Partytime“ Champagnerfarbener Highheel-Pumps aus Satin der Marke Catwalk von Deichmann.

(Der Link wurde am 01.12.2010 getestet.)