A.N.C.I.: Italienische Schuhmode zum Verlieben


Die Damen-Schuhe stehen unter dem Trendthema „Remix". Ein Schlagwort, welches ursprünglich aus der Musikbranche kommt. Es hat eine ganze Generation von Kreativen beeinflusst: in der Musik, in Videos, in der Mode oder im Design. Es ist eine Art zu denken und sich zu kleiden, fernab von Traditionen und Kategorien. Diese Denkweise ist auch bei der Schuhmode "in".

Etwa beim Unterthema Citywear Remix wird es deutlich: ein auserlesener Chic bestimtm das schuhmodische Bidl. Hier dreht sich alles um die Balance zwischen Funktionalitat und Sinnlichkeit. Vor allem Sandalen sind die dominierende Form mit oder ohne Plateauabsatz, aber mit moderateren Absätzen als in den vergangenen Saisons. Der Fokus liegt auf hochwertigen Materialien, auch für den täglichen Gebrauch. Daneben zeichnen sich die Modelle durch Riemen, transparente Stoffe und Netze aus.

Das zweite große Schuhmode-Thema nennt sich “Fresko. Mittelalterliche Atmosphäre” Spitz zulaufendes weiches Oberleder besticht hier vor allem durch natürliche Effekte, wie farblich eingearbeitete Tiefen. Dominierende Formen sind alle mit wenig Sohle wie etwa Schnürschuhe und leichte Mokassins, aber auch Sandalen und weiche Ankle-Boots.

Weitere Informationen:
www.anci-calzature.com

Bildunterschrift (v.l.): Lederschuh in den Größen 34 bis 43 der Marke: Brunate. Lederschuh in den Größen von 35 bis 42 der Marke: Tentazione. Bezugsquellennachweis: E-Mail: italianshoes@mprdrmuth.de.

(Der Link wurde am 11.11.2010 getestet.)