VSB informiert auf der „Die 66“ über Textilien


Standbesucher können ihr Wissen bei einem Textilkennzeichnungs-Spiel testen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit das Verbraucherinformationssystem VIS Bayern kurz "VIS" auszuprobieren. Ein "Touchscreen-Terminal" lädt ein, sich über Ernährung, Finanzen, Verbraucherrechte oder Produktsicherheit zu informieren.

Das "VIS" wird vom bayerischen Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz herausgegeben. Es enthält aktuelle Tipps, Informationen und Warnhinweise für Verbraucher. Möglich ist dies durch die Kooperation mit mehreren bayerischen Ministerien und Praxispartnern wie beispielsweise dem VerbraucherService Bayern im KDFB.
Sollen Textilien nur modisch sein oder auch umweltbewusst und sozialverträglich hergestellt? Was sagen Gütezeichen wie Naturtextil oder Öko-Tex Standard aus? Muss Freizeit- und Sportbekleidung nur wasserabweisend, bügelfrei und praktisch sein oder auch gesund? Kompetente Antworten und Lösungsansätze auch zu anderen Problemen im Verbraucheralltag erhalten interessierte Besucher am Stand des VerbraucherService Bayern im KDFB in der Halle 2 Stand D15.

Weitere Informationen:
www.verbraucherservice-bayern.de

(Der Link wurde am 14.04.2010 getestet.)