Baur: Nun aber her mit den Wintersachen!

 

 Burgkunstadt. – Puh! Gewusst haben wir es alle. Aber keiner wollte es so recht glauben. Nun ist sie da, die Winterzeit mit Kälte und mit Schnee. Der Ruf nach winterfest verpackt ist deutlich zu vernehmen.

In der kalten Jahreszeit haben mollig-warme Maschen Hochkonjunktur. Begehrt sind kuschelige Pullis und Longjacken sowie Strick-Accessoires. Wir zeigen modische Appetithäppchen aus den umfangreichen Herbst/Winter-Kollektionen des Versenders Baur mit Sitz in Burgkunstadt.

Ganz in Strick: Wärmstens zu empfehlen: Der hellgrau melierte Pullover (Art.-Nr. 709494stammt von Aniston, die rosé mit großem Bommel aus Grobstrick versehene Strickmütze von J. Jayz. Foto: ©: www.baur.de

 

 

Trendkombi trifft Transparenz Jerseykleid von Vivance (Art.-Nr. 726615) gefällt durch seinen schwarz-grau-rosé mit farbharmonischem Druck. Das unifarbene, transparente Oberteil unterstreicht den festlichen Auftritt. Foto: ©www.baur.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer sich gerne feminin zeigt, braucht jetzt nicht auf Kleider zu verzichten. Sie kommen nun winterwarm, in weichem Strick oder gut gefüttert daher. Und mit Blick auf das Jahresende, traditionell mit zahlreichen festlichen Gelegenheiten – auch dafür offeriert der Online-Versender reizvolle Modeideen!
(Quelle: Baur)

Weitere Informationen:
www.baur.de

 

Titelbild: Kuscheliges Multitalent mit Longstrickjacke (Art.-Nr.: 535 765) und Bluse (Art.-Nr.: 701 841) von Aniston; der Lederrock kommt aus dem Hause Tamaris, die Winterstiefel von Rieker und die Henkeltasche „Jana“ von Tom Tailor. Foto: © www.baur.de