Magic Grip „On Tour“ von Kahla – Porzellan für die Weltmeere

Neu auf dem Markt: Die innovative Magic Grip Beschichtung am Porzellanboden macht es rutschfest und verleiht Tellern, Tassen und Schalen auch bei stärkerem Wellengang Halt. Das Spezial-Geschirr steht dabei stabil auf allen an Bord typischen Möbeln – ob aus Holz, Kunststoff oder anderen gängigen Materialien. Darüber hinaus schont es empfindliche, lackierte Oberflächen vor Kratzern, dämpft Geräusche und sorgt dafür, dass mehrere Teile weich und sicher übereinander gestapelt werden können. So hat das Bootsporzellan im Schrank mehr Halt und bringt beim Tafeln auf See Entspannung, Eleganz und Genuss in Einklang – ohne immer eine Hand am Porzellan haben zu müssen.

Zwei elegante maritime Dekore sowie puristisches Weiß erfüllen die Sehnsucht nach Schönheit auf See. In der Form nimmt das Porzellan für Weltenbummler den vielfach international ausgezeichneten Designklassiker Update von Barbara Schmidt auf, der alle guten Eigenschaften kombiniert, die anspruchsvolle Seefahrer zu schätzen wissen: Das Porzellan ist stapelbar und benötigt dadurch wenig Platz. Die kleinen Snackteller können als passgenaue Deckel für Schalen verwendet werden: Beim Servieren an Deck lassen sich Speisen so zum Beispiel vor starker Sonneneinstrahlung schützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterer Vorteil: Das in Deutschland für höchste qualitative und ökologische Ansprüche hergestellte Hartporzellan ist besonders stabil und langlebig. Der transparente Magic Grip Silikonreif an der Unterseite fügt sich übrigens nahezu unsichtbar in diese Gestaltung ein. Er ist fest mit dem Bootsporzellan verbunden und daher sogar spülmaschinenfest.
(Quelle: Kahla)

Weitere Informationen:
www.kahlaporzellan.com

 

Titelbild: Magic Grip „On Tour“ von Kahla