Universum® Bremen: Lieblingsräume – so vielfältig wie wir

 

 

Ein Rollstuhlfahrer, der seinem Traumberuf des Gitarrenbauers nachgeht. Eine gehörlose Bloggerin, die sich im virtuellen Raum Gehör verschafft. Oder ein geflüchteter Syrer, der sich in seiner WG-Küche erstmalig heimisch im neuen Land fühlt. Sie alle und noch viele mehr erzählen ab sofort in der neuen Sonderausstellung „Lieblingsräume – so vielfältig wie wir“ im Universum® Bremen ihre Geschichten und zeigen damit: Es ist normal, verschieden zu sein.

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit dem Martinsclub Bremen e. V. und lädt zu einem emotionalen Entdeckungsrundgang durch acht Räume auf 550 m² ein. Dabei erleben die Besucher vielfältige Perspektivwechsel auf gesellschaftliche Themen wie Partnerschaft, Medien oder Beruf und tauchen in die Lebenswege der porträtierten Menschen ein. Auf diese Weise eröffnen sich den Gästen neue Blickwinkel auf zentrale Lebensbereiche – und ganz nebenbei erhalten sie auch einen Bezug zu dem immer wichtiger werdenden Thema „Inklusion“.

Die Sonderausstellung ist vom 10. Dezember 2016 bis 7. Januar 2018 zu sehen und wurde neben Mitarbeitern des Universum® und des Martinsclub von rund 50 freiwilligen Unterstützern – mit und ohne Beeinträchtigung – konzipiert. Realisiert wurde die Ausstellung mit Unterstützung der Aktion Mensch, die für das Ausstellungsprojekt die Höchstfördersumme von rund 250.000 Euro bereitstellte. „Barrieren müssen noch immer überwunden werden, sei es auf öffentlichen Plätzen oder in den Köpfen. Wir wollen den Blick für neue Sichtweisen und Inklusion schärfen, daher fördern wir die Lieblingsräume“, erklärt Armin von Buttlar, Vorstand der Aktion Mensch. Zusätzlich unterstützt die Stiftung Wohnhilfe das Projekt mit 55.000 Euro.

 

Bildunterschrift (o.): Lauter Beifall – wer mag das nicht? Am Applaus-Generator erleben die Besucher, wie gut es tut, Bestätigung zu erfahren. Wird der Beifall noch größer, wenn man gemeinsam als Gruppe auf die Bühne geht? (Bildquelle: Universum® Bremen / Martinsclub Bremen)
 

Ein umfassendes Begleitprogramm bereichert die Sonderausstellung während der gesamten Laufzeit. Es werden spezielle Führungen, interessante Themenabende und besondere Veranstaltungen angeboten, die auf der Homepage des Universum® und des Martinsclub abrufbar sind.
(Quelle: Universum® Bremen)

Weitere Informationen:
www.universum-bremen.de
www.martinsclub.de

Titelbild: Sonderausstellung „Lieblingsräume“ im Universum Bremen eröffnet Foto: © Universum® Bremen / Martinsclub Bremen