„Cutest DOG Contest 2016“ – Kampagne zum Schutz der Hunde vor Elektrosmog

 

 

 

 

Das geschieht sowohl mit einem neuen Produkt – dem memonizerDOG als auch mit einer Kampagne – dem „Cutest DOG Contest 2016“, bei der es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Und so geht’s: Hundebesitzer, die ihren Hund mit einem memonizerDOG schützen, machen ein Foto von ihrem Hund und posten dieses auf der memon Fanpage.

Der memonizerDOG ist nach memonizerBODY für Frauchen und Herrchen die „tierische“ Variante für den Hund. Er schützt vor den negativen Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung (Elektrosmog) – auch unterwegs. Der memonizerDOG wird mit Hilfe des mitgelieferten Sicherheitshakens möglichst nah am Körper einfach am Halsband des Hundes befestigt. Durch das extra leichte, jedoch extrem robuste Material bietet er jedem Hund – ob groß oder klein – nicht nur bestmöglichen Schutz, sondern auch optimalen Tragekomfort.

Erika Felder, Geschäftsführerin von memon bionic instruments: „Unsere Tests sowie erste Kunden-Feedbacks bestätigen, dass sich Hunde agiler und lebensfreudiger verhalten und zur gewohnten Vitalität zurückfinden.“

Der memonizerDOG ist ab sofort online erhältlich.

 

Weitere Informationen:
bit.ly/2dgrVc9
www.memon.eu/produkte/memonizerDOG.html

 

Titelbild:  memonizerDOG versteht sich als ein sinnvoller, formschöner Begleiter für vierbeinigen Lieblinge – zu Hause, beim ’Gassi gehen’ und auch auf Reisen. Foto: © memon bionic instruments