Erlebniswelten auf der Consumenta und „fem – Alles für die Frau“ und neu mit Men’s Corner

 

 

 

 

 

 

Von Sonntag, 23. Oktober bis Dienstag, 1. November 2016 lädt die Consumenta ins Nürnberger Messezentrum ein. Bayerns führende Publikumsmesse wird von verschiedenen Events begleitet: Faszination Pferd, Heimtier Messe, Kunstmarkt, Kreativmesse sowie die Erfindermesse iENA und die START-Messe für Existenzgründer sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Zehn Tage lang bietet die Erlebniswelt der Consumenta Angebote und Mitmachaktionen zu den Themen Bauen und Renovieren, Wohntrends, Familienspaß sowie Gesundheit, Hobby, Heimtier und Kunst. Im Mittelpunkt steht dabei alles „aus der Region, für die Region“.

 

Bildunterschrift (o.): fem-Bühne. Foto: consumenta/fem/afag.de

fem – Alles für die Frau“ ist souverän geworden und setzt auf Gleichberechtigung

Um es gleich vorweg zu nehmen: Die „fem – Alles für die Frau“ feiert in diesem Jahr ihren 5. Geburtstag. Das Live-Event ist mittlerweile so souverän geworden, dass sie nun erstmals mit der „Men`s Corner“ auftritt. Bravo: im besten Sinne Gleichberechtigung – was will Mann mehr?

Im Zuge der fem-Feierlichkeiten in Halle 7A gibt es zu diesem Anlass verschiedene Sonderaktionen sowie Mode, Beauty, Ernährung und Fitness für Frauen. Premiere für die männlichen Consumenta-Besucher: in der Men`s Corner präsentieren sich Anbieter von Whisky, Craftbeer, Billard und Zigarren gibt, umrahmt von Unterhaltung, Mode und Action im Flugsimulator.

Freundinnen-Tag: NUR Montag, 24.10.2016

Und jetzt schon mal vormerken: Zu zweit kommen, nur eine zahlt den vollen Preis! Das gemeinsame Shoppen mit der Freundin macht bekanntlich besonders viel Spaß und deshalb sollten Sie sich den Montag, 24. Oktober 2016 vormerken. An diesem Tag lädt die Consumenta zum "Freundinnen-Tag" ein. Frauen, die gemeinsam mit ihrer Freundin, Mutter, mit der Tochter oder Schwiegertochter die Messe besuchen, bezahlen an diesem Tag nur einmal den vollen Eintrittspreis, denn für die beste Freundin ist der Eintritt frei! An diesem Tag bieten nicht nur die Aussteller der fem sondern auch der Consumenta spezielle Aktionen für Besucherinnen. An diesem Tag heißt für Freundinnen Shopping-Alarm!

Deutschlands bekanntester Beauty-Experte und Make-up Artist Boris Entrup kommt nach Nürnberg und sorgt für das perfekte Make-up der fem-Besucherinnen. Beim Make-up Day am 31. Oktober 2016 verrät Boris Entrup auf der fem in Halle 7A seine Tricks. Neben einem Beauty-Talk stehen Live-Workshops auf der fem-Stage sowie eine Autogrammstunde im Programm.

Hier ist die Region zu Hause

In Halle 9 der Consumenta gibt es alles „aus der Region – für die Region“. Verschiedene Landkreise, Städte, Institutionen und Unternehmen aus der Region präsentieren die Stärken Nordbayerns und laden dazu ein, die Heimat neu kennenzulernen. Mit dabei sind natürlich auch die der 1. FC Nürnberg und die Spielvereinigung Greuther Fürth mit Aktionen und Specials für ihre Fans.
 

Bildunterschrift (o.): Aus der Region. Foto: consumenta/afag.de

Nordbayerns größte Baumesse

Im größten Angebotsbereich der Consumenta, der Baumesse ENBAU in Halle 7, geht es ums Bauen, Sanieren, Renovieren und Energiesparen. Das Angebot der ENBAU umfasst verschiedene Baustoffe, zukunftsweisende und energiesparende Techniken und Bauelemente. In den Wohnwelten in Halle 5 gibt es wieder vielfältige Angebote rund ums Wohnen sowie die neuesten Einrichtungstrends. Das Küchen-Kompetenzzentrum hilft dabei, die passende Küche zu finden. Besonderes Highlight der Wohnwelten ist das Informationsforum des Bundes Deutscher Innenarchitekten (BDIA) mit kostenloser Einrichtungsberatung.

 

Bildunterschrift (o.): Wohnen. Foto: consumenta/afag.de

 

Smart Living für Wohnung und Haus

Ein Schwerpunktthema ist in diesem Jahr „Digital Home & Entertainment“. Hier erfahren die Besucher, wie digitale Technik für das eigene Heim genutzt werden kann und das alltägliche Leben rund ums Haus smart und energieeffizient gestaltet werden kann, ein Schwerpunkt liegt bei der Einbruchsprävention.

Games for Families

Smart sind auch die neuesten Spieletrends für Groß und Klein bei „Games for Families“ in Halle 8. In diesem Jahr liegt ein Fokus auf klassischen Brettspielen sowie auf Hybrid-Spielzeug, bei dem zum Beispiel das Rennauto über Smartphone und Tablet gesteuert wird. Kinder und Jugendliche können auf der Consumenta Musikinstrumente ausprobieren und sich als Jungredakteur bei der Nürnberger Zeitung versuchen.

 

Bildunterschrift (o.): Deutsches Spielearchiv Nürnberg. Foto: consumenta/afag.de

 

Genuss in der Markthalle

In der neuen Markthalle, in Halle 4 der Consumenta, ist Genuss zu Hause – ob regional oder international. Bei Live-Kochshows können die Besucher den Profis in die Töpfe blicken und Kostproben ergattern.

Kreatives – Von Künstlern oder selbstgemacht

Die Kreativmesse „Do it“ (Halle 7A) und die consumART (Halle 10.1) mit zeitgenössischer Kunst aus der Region gehen nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr, vom 28. bis 30. Oktober, in die zweite Runde. Während bei der consumART Künstler ihre Werke präsentieren, können die Besucher der „Do it“ selbst bei Workshops aktiv werden und sich an verschiedenen kreativen Trends, wie zum Beispiel Zentangle, Scrapbooking, Papier- und Schmuckgestaltung sowie der kreativen Tortengestaltung versuchen.

 

Bildunterschrift (o.): Impressionen Markthalle. Foto: consumenta/afag.de

Franken backt – Finale des Backwettbewerbs

Am Samstag, 29. Oktober wird die Siegertorte des großen Backwettbewerbs „Franken backt!“ in Halle 7A gekürt und mit etwas Glück können die Besucher ein Stück von Frankens bester Motivtorte ergattern.

Faszination Pferd und Heimtier Messe

Darüber hinaus begleiten wieder zwei tierische Veranstaltungen die Consumenta: Die Faszination Pferd (27. Oktober bis 1. November in Halle 11) und die Heimtier Messe HausFreunde (nur 28. bis 30. Oktober in Halle 1) laufen dabei erstmals parallel und bieten Tierliebhabern ein spannendes Angebotsspektrum. Die Heimtier Messe HausFreunde liefert alles rund um flauschige und schuppige Haustiere – mit Vorführaktionen, Tierarztsprechstunden und Mitmachaktionen für Besucherhunde.

Glanzvolle Abende mit den TOP GALA-Shows der Faszination Pferd

Die Faszination Pferd bringt die Reitsport-Elite nach Nürnberg und verzaubert das Publikum mit ihren TOP GALA-Shows (am 28. und 29. Oktober), bei denen dieses Jahr unter anderem der französische Reitshow-Star Lorenzo mit spektakulärer Akrobatik und einer Freiheitsdressur das Publikum in der Frankenhalle begeistern wird. Der Ticketvorverkauf für die TOP GALA-Shows der Faszination Pferd läuft unter www.faszination-pferd.de/ticket.

 

Bildunterschrift (o.): Faszination Pferde: Der französische Reitshow-Star Lorenzo mit spektakulärer Akrobatik und einer Freiheitsdressur. Foto: consumenta.de/faszination-pferd

 

START-Hilfe für Existenzgründer

Das passende Know-How für Existenzgründer und Selbstständige, liefert die START-Messe (29. und 30. Oktober in Halle 12). An diesen Tagen öffnet auch die internationale Erfindermesse iENA ihre Tore für Consumenta-Besucher und präsentiert spannende Neuheiten, kreative Ideen und ausgefallene Erfindungen. Rund 700 Erfindungen gibt es auf der iENA, internationalen Fachmesse Ideen – Erfindungen – Neuheiten, zu entdecken.
 

Consumenta-Tickets günstiger im Online-VVK

Die Consumenta läuft in diesem Jahr ab Sonntag, 23. Oktober bis einschließlich Allerheiligen (Dienstag, 1. November). Die Eintrittskarten sind im Online-Vorverkauf ermäßigt und unter www.messe-ticket.de/AFAG/ erhältlich.

 

Weitere Informationen:
www.consumenta.de
www.fem-messe.de

 

Titelbild: fem-Messegeschehen:Probieren und Genießen! Foto: consumenta/fem afag.de