Consumenta 2016: Der Messeherbst wird bunt

 

 

 

 

Von Sonntag, 23. Oktober bis Dienstag, 1. November 2016 lädt die Consumenta zum Staunen, Entdecken und Einkaufen ins Nürnberger Messezentrum ein. Die Consumenta wird von verschiedenen Events begleitet: Faszination Pferd, Heimtier Messe, Kunstmarkt, Kreativmesse sowie die Erfindermesse iENA und die START-Messe für Existenzgründer sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Zehn Tage lang bietet die Erlebniswelt der Consumenta in diesem Jahr Angebote und Mitmachaktionen zu den Themen Bauen und Renovieren, Wohntrends, Familienspaß sowie Gesundheit, Hobby, Heimtier und Kunst. Im Mittelpunkt steht dabei alles „aus der Region, für die Region“. In der neuen Markthalle der Consumenta ist Genuss zu Hause – ob regional oder international. Bei Live-Kochshows können die Besucher direkt in die Töpfe blicken und Kostproben ergattern.

 

Fünf Jahre „fem – Alles für die Frau“, erstmals mit „Men`s Corner“
Das Live-Event „fem“ feiert fünften Geburtstag und bietet zu diesem Anlass verschiedene Sonderaktionen sowie Mode, Beauty, Ernährung und Fitness für Frauen. Erstmals werden die männlichen Consumenta-Besucher in die Men`s Corner geladen: Zwischen Whisky, Craftbeer, Billard und Zigarren gibt es Unterhaltung, Mode und Action im Flugsimulator.
 

Bildunterschrift (o.): Stöbern erwünscht – die „fem – Alles für die Frau“ bietet reichlich Gelegenheit dazu. Archivfoto: Brigitte Karch 

Bauen, Sanieren, Energiesparen und Smart Living
Im größten Angebotsbereich der Consumenta, der Baumesse ENBAU, geht es ums Bauen, Sanieren und Renovieren. Für die passende Inneneinrichtung inspirieren die Wohnwelten. Ein Schwerpunktthema ist in diesem Jahr „Digital Home & Entertainment“. Hier erfahren die Besucher, wie digitale Technik für das eigene Heim genutzt werden kann und das alltägliche Leben rund ums Haus smart und energieeffizient gestaltet werden kann, ein Schwerpunkt liegt bei der Einbruchsprävention.

 

Bildunterschrift (o.): Spannend: Games for Families! Archivfoto: Consumenta Nürnberg – AFAG Messen

 

Games for Families
Smart sind auch die neuesten Spieletrends für Groß und Klein bei „Games for Families“. In diesem Jahr liegt ein Fokus auf klassischen Brettspielen sowie auf Hybrid-Spielzeug, bei dem zum Beispiel das klassische Rennauto über Smartphone und Tablet gesteuert wird. Kinder und Jugendliche können auf der Consumenta Musikinstrumente ausprobieren und sich als Jungredakteur bei der Nürnberger Zeitung versuchen.

 

Kreatives – Von Künstlern oder selbstgemacht
Die Kreativmesse „Do it“ und die consumART mit zeitgenössischer Kunst aus der Region gehen nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr, vom 28. bis 30. Oktober, in die zweite Runde. Während bei der consumART Künstler ihre Werke präsentieren, können die Besucher der „Do it“ selbst bei Workshops aktiv werden und sich an verschiedenen kreativen Trends wie zum Beispiel Zentanglen, Scrapbooking, Papier- und Schmuckgestaltung sowie der kreativen Tortengestaltung versuchen.

Faszination Pferd und Heimtier Messe
Darüber hinaus begleiten wieder zwei tierische Veranstaltungen die Consumenta: Die Faszination Pferd (27. Oktober bis 1. November) und die Heimtier Messe HausFreunde (nur 28. bis 30. Oktober) laufen dabei erstmals parallel und bieten Tierliebhabern ein spannendes Angebotsspektrum. Die Heimtier Messe HausFreunde liefert alles rund um flauschige und schuppige Haustiere – mit Vorführaktionen, Tierarztsprechstunden und Mitmachaktionen für Besucherhunde. Die Faszination Pferd bringt die Reitsport-Elite nach Nürnberg und verzaubert das Publikum mit ihren TOP GALA-Shows (am 28.+ 29. Oktober).

 

Bildunterschrift (o.): Die Consumenta als Problemlöser bei kniffligen Baufragen. Foto: ENBAU Dachdämmung. Archivfoto: Consumenta Nürnberg – AFAG Messen

Neues aus der Welt der Erfinder
Die internationale Erfindermesse iENA und die START-Messe öffnen am 29. und 30. Oktober auch für die ConsumentaBesucher ihre Tore. Die Consumenta läuft in diesem Jahr bis einschließlich Allerheiligen (Dienstag, 1. November).

Weitere Informationen:
www.consumenta.de

Titelbild: Die "fem – alles für die Frau" zeigt auch Schuhmode. Archivfoto: Consumenta Nürnberg – AFAG Messen