Martina Gebhardt: Naturkosmetik aus der legendären Tassilo-Linde

 

 

 

 

 

Diese Sonderedition zum 30-jährigen Jubiläum von Martina Gebhardt Naturkosmetik enthält Inhaltsstoffe, gewonnen aus der tausendjährigen Tassilo Linde nahe dem Kloster Wessobrunn.

Der Lindenbaum ist nach dem letzten bayerischen Herzog aus dem Hause der Agilolfinger, Tassilo III. benannt, dem Gründer von Kloster Wessobrunn. Am Rande eines Wäldchens nahe dem ehemaligen Kloster stellt die Unternehmerin Martina Gebhardt seit zwei Jahren ihre Demeter-zertifizierte Kosmetik her.

Das 30-jährige Jubiläum der Kosmetiklinie hat die studierte Architektin zum Anlass für die beiden Sonderprodukte genommen.

Tassilo Linde gibt von ihrer Lebenskraft und Mystik ab. Cream und Face Lotion enthalten Lindenrinde, Lindenwurzel, Lindenblüten, Lindenblätter und eine spagyrische Essenz der genannten Bestandteile. Dazu u.a. Gold, Silber, Olivenfruchtfleisch und Sheabutter.

Zart duftender Lindenblütenauszug betört die Sinne.

Die Cream gibt es in den Größen 50 ml und 15 ml, die Face Lotion in 100 ml und 30 ml. Erhältlich im Fachhandel und im Naturkosmetik-Institut.
Doris Losch

Weitere Informationen:
www.martina-gebhardt-naturkosmetik.de
www.klosterwessobrunn.de