MVHS: Anneliese Bunk liest aus „Besser leben ohne Plastik“

 

 

 

 

Es ist buchstäblich überall. Bestenfalls landet es in unserem Abfall, nicht selten auch in der Natur, im Wald, in den Meeren, ja sogar in unserem Körper. Plastik scheint unverzichtbar zu sein, aber geht es wirklich nicht ohne?

Anneliese Bunk und Nadine Schubert haben sich genau diese Frage vor zwei Jahren gestellt und leben heute nahezu plastikfrei. In ihrem Buch "Besser leben ohne Plastik" zeigen sie Schritt für Schritt, wie und wo man Plastik einsparen und ersetzen kann. Der ultimative Ratgeber für alle, die von der Plastikflut die Nase voll haben. Anneliese Bunk liest aus ihrem Buch und steht zur Diskussion und für Ihre Fragen zur Verfügung.

„Besser leben ohne Plastik“, Lesung mit Anneliese Bunk: Sonntag, 13. März 2016 • 15 Uhr, im Ökologisches Bildungszentrum (ÖBZ), Englschalkiner Str. 166. Veranstalter: Das Ökologische Bildungszentrum von Münchner Volkshochschule und Münchner Umweltzentrum

Infos:Tel. 089/ 93 94 89-61; Kosten: Eintritt frei, begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erbeten unter Kursnummer C324433

 

Weitere Informationen:
www.mvhs.de

 

Titelbild: Die beiden Autorinnen: Anneliese Bunk und Nadine Schubert. Foto: oekom