Abtauchen auf der Freizeit Messe Nürnberg

 

 

Das Team der Tauch Sport Akademie, unter der Leitung von Oliver Lutz steht auch im Jubiläumsjahr wieder bereit, um interessierten Messebesuchern das Tauchen näher zu bringen. Neben dem festen Bestandteil „Besuchertauchen im Tauchturm“  gibt es interessante Vorführungen, die zum Mitmachen anregen. Für bereits zertifiziere Taucher besteht die Möglichkeit neuestes Equipment wie zum Beispiel einen UW-Scooter oder eine Vollgesichtsmaske unter Anleitung auszuprobieren. Die Bundeswehr ist mit den Pioniertauchern/Flusstauchern angereist und stellt am und im Tauchturm deren Ausrüstung und Aufgabenbereiche vor. Unter dem Motto „Tauchen – Sport über Generationen“ zeigt der 8-jährige Max sein taucherisches Können und hat zur Verstärkung seinen Opa (72 Jahre) mitgebracht, der selbstverständlich ebenfalls Taucher ist. Für die Kleinen springt täglich die Meerjungfrau Blubber Muschel ins Wasser und steht auch gern für ein Erinnerungsfoto zur Verfügung 

Paddeln durch die Region und durch Halle 6 
SUP (Stand Up Paddling) ist leicht zu erlernen und macht von Anfang an nicht nur richtig Spaß, korrekt ausgeführt ist es auch ein sehr gesunder Sport, der mittlerweile auch von Physiotherapeuten in die Behandlung einbezogen wird. Fast jede Wasserfläche (See, Weiher, Fluß und natürlich das Meer) kann genutzt werden und hat ihren eigenen Reiz. Die Tauch Sport Akademie bietet Beginner und Fortgeschrittenen-Kurse in der Region an und berät beim Kauf des richtigen Boards. Mutige Besucher können bereits auf der Freizeit Messe ihre ersten Versuche im Stand Up-Paddling starten. 

Für Wassersport oberhalb der Wasseroberfläche ist Franken die ideale Region: Verschiedene Strecken fürs Kanufahren und Paddeln in Franken, können die Besucher auf der Freizeit Messe bereits theoretisch erkunden. Für das erste Herantasten an den Wassersport sind verschiedene Kanumodell vor Ort. 
 

Bildunterschrift (o.): Abtauchen ins große Unterwasser-Abenteuer. Foto: AFAG Freizeit Messe Nürnberg

Weitere Informationen:
www.freizeitmesse.de

 

Titelbild: Das Smartphone ist immer dabei: Faszinierender Tauchsport! Foto AFAG