Beauty Color Africa 2016: Premiere im November

 

 

 

 

 

Angesichts dieser Wirtschaftszahlen verwundert es nicht, dass mit der ersten Beauty Color Africa (vom 11. bis 13.November 2016) eine neue, einzigartige Messe für den Kosmetikmarkt Westafrikas stattfindet wird. Profis aus den Bereichen Beauty, Fashion und Wellness erhalten dort die Möglichkeit, um sich auszutauschen, neue Kontakte und Geschäftsbeziehungen zu knüpfen sowie die neuesten Trends und Innovationen der Bereiche Beauty, Haarpflege, Hautpflege und Spa zu entdecken.
 

 

 

 

Marken und Profis treffen auf Distributoren, Einzelhändler, Käufer und Personen aus dem Importbereich. Zudem werden durch die Beauty Color Africa auch die rund 300 Mio. Konsumenten der afrikanischen Mittelschicht erreicht, die generell als anspruchsvoll gelten; Kosmetik soll bei guter Qualität dennoch erschwinglich sein.

 

 

 

 

 

Der Palais des Congrès im Sofitel Abidjan Hôtel Ivoire

Die Messe findet im Palais des Congrès – Sofitel Abidjan Hôtel Ivoire statt. Die Stadt Abidjan an der Elfenbeinküste ist dabei nicht nur das wirtschaftliche Zentrum des französischsprechenden Westafrikas, sondern auch die Top-Adresse für Fashion und Beauty in Afrika. Das Conference Center bietet den Ausstellern und Messebesuchern dabei eine komfortable, moderne Location mit modernster Technologie.

 

Die Organisatoren

 

 

 

Die neue Messe Beauty Color Africa wird von Marina Marâ Marville und ihrem kreativen Team organisiert, das schon rund 10 Jahre in der Beauty-Industrie tätig ist.
(Quelle: beautypress)
 

 

 

 

Weitere Informationen:
www.beautycolorafrica.com

Titelbild: Die neue Messe Beauty Color Africa findet vom 11.-13. November 2016 in Abidjan, Elfenbeinküste statt