Heimtiermesse München: Shopping, Unterhaltung und Beratung

In 15 Millionen deutschen Haushalten lebt mindestens ein Haustier – und den deutschen „Herrchen und Frauchen“ sind ihre Lieblinge einiges Wert. Der Industrieverband Heimtierbedarf e.V. und der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. schätzten die jährlichen Ausgaben für Tiernahrung und Pflegeprodukte auf rund 4 Milliarden Euro.

Neuheiten und Trends
Bereits zum dritten Mal veranstaltet TMS EVENT die Münchner Heimtiermesse. Hier gibt es alles, was das Heimtier-Herz begehrt: ob Tiernahrung, Nahrungsergänzungsmittel oder die neuesten Trends in Sachen Mode und Zubehör. Es darf fleißig gekauft werden und es gilt: Was für den Menschen gut ist, ist für das Tier gerade gut genug. Ein maßangefertigtes Hundehaus im Bauhausstil, ein Katzenbett in Form eines barocken Sofas, Immunkuren für Jungkatzen oder getreidefreie Single-Protein-Ernährung für den Hund, das und noch vieles mehr erwartet Münchens Tierliebhaber.

 

Bildtext (u.): Möpse. Foto: (c)Marc Dietzmann Messeimpressionen. Foto: Andreas Grieger


 

Mops-Model 2014
Alle Mopshalter sind eingeladen, am Samstagnachmittag auf die Messe zu kommen. Promimops Sir Henry, Uschi Ackermann und TMS EVENT suchen das Mops-Model 2014. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Tierärzten, einer Redakteurin und Uschi Ackermann bewerten die Hunde nach Aussehen, Accessoires und Auftreten. Für die Castingteilnahme wird ein Obolus von 10 Euro erhoben. Dafür bekommen alle Teilnehmer freien Eintritt. Das Geld aus dieser Aktion kommt komplett dem Verein „Ein Herz für kranke Tiere e.V.“ zugute. Somit unterstützen die Mopshalter mit ihrer Teilnahme einen guten Zweck.

Kinderfete auf der Heimtiermesse
Kinder lieben Tiere. Über das Zusammenleben mit ihnen lernen die Kleinen Einfühlungsvermögen und entwickeln dadurch eine stärkere Persönlichkeit sowie soziales Verständnis. Aus diesem Grund sind auch die kleinen Tierfans gern gesehene Messegäste. Hier lernen die Kinder reichlich Interessantes und erleben viele Tiere und deren Können. Kindergarten-, Hort- und Schulgruppen können sich unter weiss@tmsmessen.de für einen kostenlosen Messebesuch anmelden.

Ladies Day
Bei einem speziellen Messerundgang und kleinen Überraschungen an den Ständen werden die Münchnerinnen am Freitagnachmittag verwöhnt. Zum Ladies Day "Ich und mein Liebling" sind alle weiblichen Hundefans auf der Messe herzlich willkommen.

Bildtext (r.): Dogdance. Foto: (c)Kazuto Kagiyama
 

Beratung und Informationen

Außer Shopping und Unterhaltung komplettieren die vielen Beratungsmöglichkeiten den Messebesuch: Vom Tierarzt bis zum Züchter stehen viele Experten für Gespräche bereit, zum Beispiel beim kostenlosen animonda Fitness- und Gesundheitscheck.
 

In der neuen Kategorie "Urlaub mit dem Heimtier“ gibt es außerdem interessante Anregungen für Reiseziele und alles rund ums Thema Reisen mit dem Haustier.

 

Bildtext (u.): Messeimpressionen. Foto: Andreas Grieger

 

In einer Medienlounge haben die Besucher zusätzlich die Möglichkeit, sich über die komplette Heimtierliteratur von A wie Aquaristik bis Z wie Zwergkaninchen und natürlich auch über Hund, Katze, Vogel, Pferd & Co. zu informieren.

 

Tipps & Tickets
Die Münchner Heimtiermesse findet vom 21. bis 23. März 2014 im MTC – world of fashion, Taunusstraße 45, 80807 München nahe der Leopoldstraße statt und ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Tickets für die Messe gibt es ab sofort im neuen TMS-Ticket-Shop.

Weitere Informationen:
https://ticket.tmsmessen.de

Titelbild: Heimtier. Foto: (c)Sabine Gudath