Volkswagen: Star-Geigerin Vanesse-Mae: Freundschaft kann den Unterschied ausmachen Kampagne „Friendship Wins“ gestartet

Sotschi! Die Olympischen Winterspiele sind nicht nur Wettkämpfe um die Besten der Besten, sondern auch ein weltoffenes Forum unterschiedlichster Menschen, die sich mit gegenseitigem Respekt begegnen. Da gibt es dann jede Menge spannender Geschichten und Emotionen über die man gerne berichtet. So etwa die Story um die Star-Geigerin Vanesse-Mae.

„Die Unterstützung eines guten Freundes kann im Leben den Unterschied ausmachen,“ betonte Star-Geigerin Vanessa-Mae beim offiziellen Start von „Friendship Wins“ in Sotschi. Olympia-Teilnehmerin Vanessa-Mae ist Schirmherrin des von Volkswagen präsentierten Projekts und traf auf Friendship Wins-Gast Paula Mitchell, deren Freundin, Bex Sinclair, für Neuseeland im Snowboard Halfpipe an den Start geht.

Hintergrund: Im Rahmen von „Friendship Wins“ unterstützt Volkswagen sieben Olympia- und Paralympiateilnehmer aus fünf Ländern und lädt deren beste Freundinnen bzw. Freunde zu den Winter-spielen 2014 ein. Während ihres Besuchs in Sotschi begleitet ein Kamerateam die Freunde, insbesondere wenn sie die vier olympischen und die drei paralympischen Athleten in Sotschi besuchen und deren Olympischen Traum miterleben. Unter der Regie von Kai Sehr entsteht dabei ein authentisches Videotagebuch direkt aus Sotschi, dessen Episoden während der Spiele auf dem Youtubekanal veröffentlicht werden.

Weitere Informationen:
www.youtube.com/friendshipwinstube

Titelbild (v.l.): Volkswagen Sotschi Friendship Wins-Gast Paula Mitchell und Vanessa Mae