Gütegemeinschaft Kerzen: Prosit bei Kerzenschein und Silvesterkrachern

„The same procedure as every year …“, heißt es jedes Jahr an Silvester, wenn man sich mit einem Glas Champagner oder Sekt zuprostet. Aber was bedeutet „Prosit Neujahr!“ oder „Prost Neujahr!“? Das Wort „Prosit“ kommt – wie so viele Wörter der deutschen Sprache – aus dem Lateinischen. Es bedeutet „es möge gelingen“ (das neue Jahr).

Das Brikada-Team schließt sich dem an und wünscht allen Leserinnen und Lesern ein glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr!

Weitere Informationen:
www.kerzenguete.com

Titelbild: Das Glücksschwein wird von farbigen Teelichten mit dem RAL-Gütezeichen perfekt in Szene gesetzt! Foto: Gütegemeinschaft Kerzen