Glanzvolle Day-Spa-Eröffnung im Parkhotel Résidence


„Mit der Eröffnung des Day-Spa, der Ein-Tages-Kur, konnte ich nun meine Vision eines ganzheitlichen Konzeptes umsetzen“, freut sich Day-Spa-Leiterin Ulrike Ditz. Die ausgebildete medizinische Bademeisterin mit berufsbegleitenden Ausbildungsbereichen Kosmetik und Gesundheit sorgt seit Jahren zusammen mit ihren bestens geschulten Kosmetikerinnen in der Beautyfarm für das Wohlbefinden der Hotelgäste. Nun gelang es ihr mit handfester Unterstützung des neuen Parkhotel Résidence-Inhabers, Dr. Hartmut Theiner, ein ausgefeiltes Komplettangebot zu realisieren.
Wichtigste Neuerung freilich ist, dass das Day-Spa nicht nur den Parkhotel Résidence-Gästen vorbehalten bleibt, sondern sich weit nach außen öffnet, um Einheimischen sowie Kneippstadt-Besuchern eine ausgezeichnete Möglichkeit zur raschen Regeneration zu bieten.

Das neue Day-Spa Résidence umfasst ein Nagelstudio, ein Studio für Permanent Make-Up mit Farb-Typ-Beratung sowie einen Friseurbereich sowie den bestehenden Beautyfarmbereich. Dort werden unter anderem Gesichts- und Anti Ageing Behandlungen, aber etwa auch Entspannungsmassagen, Thalasso sowie fernöstliche und ayurvedische Behandlungen angeboten. Das Wellnessangebot wird ergänzt unter anderem durch eine Badelandschaft mit Innen- und Außenpool, Fitnessraum, Dampfgrotte und Odorium.

Die engagierte Ulrike Ditz entspricht mit der Einführung des Day-Spa Résidence der steigenden Gästenachfrage nach kurzen und prägnanten Anwendungen zur Regeneration von Körper und Seele. Diese Offerte wird “ geht es auch nach den Wünschen des Abgeordneten des Bayerischen Landtags, Franz Pschierer, und des Bürgermeisters von Bad Wörishofen, Klaus Holetschek “ in der Kurstadt eine neue Attraktion darstellen und vor allem auch Tagungsteilnehmern mit knappem Zeitbudget eine willkommene Erholungsmöglichkeit bieten.

Text und Foto: Brigitte Karch