Fleurop: Mit „Zimt und Zauber“ Weihnachtsfreude bereiten

Blumen transportieren Freude und Wärme, und Gestecke mit typisch winterlichen Sorten wie Amaryllis und Weihnachtsstern sowie stimmungsvollem Beiwerk wie Tannengrün und Äpfeln passen hervorragend zur Festtags-Dekoration. Und auch wenn es traurig ist, die Lieben an den Feiertagen nicht persönlich sehen zu können, kann man mit floralen Lichtblicken im Handumdrehen frische Farben, Wärme und Behaglichkeit in die eigenen vier Wände bringen.

Dabei hält zum Beispiel Fleurop für jeden Geschmack das passende Arrangement bereit. So etwa „Zimt und Zauber“. Es verbreitet mit warmen Goldtönen festliche Stimmung, während die prächtigen, rot-weiß gestreiften Amaryllisblüten im Strauß „O du fröhliche“ sofort an Zuckerstangen denken lassen. Wenn es also an Heiligabend klingelt, muss das nicht das Christkind sein, mit etwas Glück steht der Fleurop-Bote mit blühenden Gaben vor der Tür.

Bestellfrist:
Alle Aufträge (in Fleurop-Fachgeschäften, telefonisch oder via Internet), die bis Heiligabend, den 24. Dezember 2013, 10:00 Uhr bei Fleurop eingehen, werden garantiert noch am selben Tag deutschlandweit ausgeliefert. Das gilt ebenfalls für Silvester (Annahmeschluss ist der 31.12.2013, 10 Uhr).

 

Weitere Informationen:
www.fleurop.de

Titelbild: Blumenarrangement „Zimt und Zauber“. Foto: Fleurop