MVHS: Afrika durch die Linse betrachtet

Die Münchner Volkshochschule (MVHS) nimmt sich im Herbst/Winter 2013/2014 schwerpunktmäßig dem Thema Afrika an. Eine 84 Seiten starke Broschüre „Aufbruch in Afrika“ stellt einen Auszug aus dem Gesamtprogramm dar. Die Aufnahmen der Fotografin Nontsikelelo Veleko aus Johannesburg visualisieren das „neue“ Afrika auf ungewöhnliche Weise.

Bild (Artikelbeginn): Phumeza © Nontsikelelo Veleko
Bild (unten links): Cindy and Nkuli.  © Nontsikelelo Veleko 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild (r.): Veleko V&A Vuyelwa. © Nontsikelelo Veleko 

Brikada-Bewertung: Wer sich aufmerksam mit dem so gezeigten Afrika beschäftigt, wird mit einer ungewöhnlich realistischen Schichtweise konfrontiert. Ein spannendes Münchner Volkshochschule-Programm, nicht zuletzt auch deshalb, weil für uns der Kontinent Afrika aus ungewöhnlicher Perspektive gezeigt wird. Zur Illustration der Broschüre (mit Titelbild) stellte Nontsikelelo Veleko ihre Arbeiten aus der Serie „Beauty is in the Eye of the Beholder“ zur Verfügung.
Brigitte Karch

Weitere Informationen:
www.mvhs.de/afrika

 

 

 

 

Die Broschüre (siehe Titelbild rechts) ist kostenlos erhältlich in allen Häusern der MVHS sowie an vielen Stellen in München.