Die Jungen Wilden für Fleurop deluxe


Exklusiv für den Blumenversender mit Sitz in Berlin haben die Jungen Wilden, ein Team international tätiger junger Floral-Designer, nun eine eigene Kollektion entworfen. Diese besteht aus einzigartigen floralen Schmuckstücke, die modern und zeitlos zugleich sind.

Die Schönheit der verarbeiteten Blüten spricht für sich und wird durch die kunstvollen Arrangements besonders betont. Wer seine Abendgarderobe zu einem feierlichen Anlass mit einem exquisiten Accessoire unterstreichen will oder auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Schmuckstück ist, findet in der neuen Kollektion florale Kostbarkeiten für jeden Geschmack.

So überrascht beispielsweise das Armband „Unersetzlich“ von Nicolaus Peters. Dieses Meisterwerk aus Bärgras und strahlenden Phalaenopsis-Blüten versprüht exotischen Charme.

Ilka Siedenburg hingegen steuert einen Ring bei, der seinem Namen alle Ehre macht. „Verzaubert“ ist eine florales Schmuckstück für ganz besondere Anlässe. Traumhaft schön schmückt dieser Ring die Hand der Trägerin und verzaubert durch Leichtigkeit, Eleganz und Verspieltheit jeden Betrachter. Das zarte Gebilde aus feinem Silberdraht wird ergänzt durch die lieblichen Blüten des Milchsterns und kostbare Adisia-Beeren. Eine edle florale Kostbarkeit für ganz besondere Anlässe.

Die Kollektion der Jungen Wilden ist ab sofort im Onlineshop erhältlich. Die Lieferung erfolgt durch einen Fleurop-Boten, der das ausgewählte Werkstück fein verpackt zusammen mit einer edlen Papyrus-Schriftrolle mit den Wünschen und Grüßen des Absenders persönlich dem Empfänger überreicht.

Weitere Informationen:
www.fleurop.de/deluxe
(Der Link wurde am 26.10.2012 getestet.)

Bildunterschrift: „Verzaubert“ – Ring von Ilka Siedenburg.