Destatis: 18 Prozent aller Mütter alleinerziehend


Im Jahr 2010 lebten in Deutschland rund 8,0 Mio. Mütter mit mindestens einem minderjährigen Kind in einem Haushalt zusammen. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Muttertag auf der Grundlage des Mikrozensus, der größten jährlichen Haushaltsbefragung in Europa, mit.
Zu den Kindern zählen neben leiblichen auch Stief-, Pflege-und Adoptivkinder.

Die überwiegende Mehrheit der Mütter lebte 2010 mit entweder nur einem Kind (41 %) oder zwei Kindern (43 %) zusammen. Nur 12 % der Mütter versorgten drei Kinder, knapp 3 % betreuten vier Kinder und bei weniger als jeder 100. Mutter wohnten fünf oder mehr Kinder.

Von den Müttern, die 2010 mit minderjährigen Kindern zusammen wohnten, lebte der größte Teil (82 %) mit dem Ehe-oder Lebenspartner zusammen. Rund 18 % waren alleinerziehend.

Rund 60 % der Mütter waren aktiv erwerbstätig: Mehr als zwei Drittel (70 %) von ihnen gingen einer Teilzeitbeschäftigung nach, ein knappes Drittel (30 %) war vollzeitbeschäftigt.

Neben den 8,0 Mio. Müttern mit mindestens einem minderjährigen Kind im Haushalt gab es 2010 noch weitere 3,4 Mio. Mütter, die ausschließlich mit bereits volljährigen Kindern im Haushalt zusammen lebten.

Weitere Informationen:
www.destatis.de

(Der Link wurde am 13.05.2012 getestet.)