Nina Deißler: „Flirten & Verlieben“


Nun aber, im Zeitalter der überbordenden Kommunikation scheinen die jungen Leute ein Flirt-Training zu benötigen, um ihn oder sie auf sich aufmerksam zu machen. Könnte sein, weil die nachwachsende Generation immer so stur aufs Handy oder in irgendwelche elektronischen Geräte glotzt und nicht rechts und links schaut.

Egal, Nina Deißler pirscht sich mit Fleiß und Humor an die Sache heran. Und mit einer guten Portion Wissenschaft, denn natürlich müssen sich die Leser und Leserinnen erst mal mit Tests über sich selbst klar werden und Punkte zählen.

Die Autorin, so lesen wir, gehört zur europäischen Elite der Date-Doktoren. Sie gibt Flirtseminare und das merkt man. Denn es mangelt nicht an Aufgaben und Übungen, an Tipps zur Selbsterforschung, an Regeln und Checks, an Ideen für Flirtchancen an allen Orten des Lebens von der Disco über den Buchladen und öffentliche Verkehrsmittel (huh, wenn wir uns da die mürrischen Gesichter morgens um 7.00 Uhr vorstellen …) bis Job, Uni, Oper und Internet (!). Das Ganze gipfelt im Kapitel „In 30 Tagen flirtfit“. Gekrönt wird alles von einer DVD zum Üben.

brikada-Bewertung: Na los, ihr jungen Dinger, üben, üben, üben und nicht immer aufs Handy starren!
Doris Losch

Leserbewertung:
Schreiben Sie an info@brikada.de. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihre persönliche Meinung zum oben genannten Buch.

Nina Deißler: Flirten & Verlieben, Broschur, 248 Seiten mit DVD, Euro 29.95, ISBN 978 3 86910 486 7, erschienen im humboldt-Verlag/Schlütersche Verlagsanstalt, Hannover.

Bei Amazon kaufen