Haus-Garten-Freizeit: Trendsportarten favorisiert


Als Publikumsmagneten der Verbraucherschau erwiesen sich zahlreiche Trendsportarten, die in der Glashalle ausprobiert werden konnten, darunter Taiji Bailong Ball, XXL-Frisbee oder ein Skateparcours. Eine „Mutprobe unterm Hallendach“ lockte in der Glashalle. In einem Klettergarten konnten Besucher auf zehn Metern das Messetreiben von oben betrachten.

Großer Andrang herrschte auch in der Gartenlandschaft in Halle 1. Unter dem Thema „Biotope im Garten“ boten sich den Besuchern grüne Oasen aus aller Welt – vom Insektenhotel, über einen Sandstrand bis hin zu alpinen Landschaften. Angebote zu den Themen Bauen, Wohnen, Mode und Tiere von mehr als 1.000 Ausstellern ergänzten das Angebot.

Noch bis zum 19. Februar zeigen insgesamt 1.101 Aussteller aus 18 Ländern ihre Angebote rund um die Themen Freizeit, Haus, Hof, Garten, Wohnen und Handwerk. Am zweiten Wochenende (16. bis 19. Februar) wird das Messetrio durch die Beach & Boat ergänzt. Ob die 1.300 Quadratmeter große Gartenlandschaft, der Bauernhof auf Zeit, die Thementage der mitteldeutschen handwerksmesse oder die Mitmachaktionen in der Glashalle – das Messeduo bietet ein breites Angebot für die ganze Familie.

Weitere Informationen:
www.haus-garten-freizeit.de

Bildunterschrift: Die Hundeschau stieß beim Messepublikum auf lebhaftes Interesse. Foto: Haus-Garten-Freizeit

(Der Link wurde am 13.02.2012 getestet.)