Münchner Flughafen: Austoben vor dem Abflug


Vor wenigen Tagen wurde die neuartige Kinderspielfläche mit einem nachgebauten Mini-Flugzeug im Terminal 2 des Münchner Flughafens eröffnet. „Bergdoktor“-Schauspieler Hans Sigl sowie Lufthansa Kapitän Raimund Müller tauften es auf den Namen „München“.

Auf dem mit Pädagogen entwickelten Spielplatz können sich Kinder vor dem Abflug noch einmal richtig austoben. Die Kinderspielfläche wurde als gemeinschaftliches Projekt der Terminal 2 Betriebsgesellschaft und SOS Kinderdörfer realisiert. Sponsoren sind u. a. die Deutsche Lufthansa AG und weitere Kooperationsunternehmen der SOS Kinderdörfer.

Weitere Informationen:
www.munich-airport.de
www.sos-kinderdorf.de

(Der Link wurde am 16.12.2011 getestet.)