Rudy Project: Sportlicher Durchblick „Made in Italy“


Die richtige Sportbrille zu finden, ist gar nicht so einfach. Einerseits soll sie funktionell sein. Andererseits soll sie als sinnvolles Accessoire der Trägerin ein umwerfendes Aussehen verleihen.

Wenn man sich beispielsweise beim italienischen Sportbrillen-Anbieter Rudy Project umsieht, wird man rasch fündig. Oder doch nicht? Denn die Auswahl an hochwertigen Sportbrillen für junge Damen macht die Wahl fast zur Qual.

Ein Blick auf die „Girls Line“ mit der Kollektion „ability“ zeigt, dass die Italiener auch zu dieser Saison erneut eine einzigartige Kollektion kreiert haben. Hier gibt es insgesamt sechs außergewöhnliche Modelle. Sie zeichnen sich vor allem durch ihr optisch ausgesprochen attraktives Design aus. Das erstklassige Brillengestell überzeugt durch sein harmonisches Design. Die Bügelform erinnert an flügelleichte Vogelfedern.

Das Besondere dieser Kollektion jedoch sind ihre funktionellen Details. Die Brillengläser lassen sich rasch wechseln. Der Nasensteg ist einstellbar. Außerdem sind hier alle Modelle eigens für schmale Gesichter konzipiert. Neben „Raspberry Deg“ gibt es fünf weitere Sportbrillenmodelle in coolen Farbvarianten wie etwa Multilaser Red, Bi-Chromic Pink oder Smoke Black.

Weitere Informationen:
www.rudy-project.de

Bildtext: Modell/Foto: „Rasberry Deg“ der Kollektion „ability“ von Rudy Project

(Der Link wurde am 16.11.2010 getestet.)