Actega DS: PVC-freie Metalldeckelverschlüsse


Kaum ein Stoff kommt so intensiv mit einem Lebensmittel in Berührung wie die Verpackung. Diese soll aber das jeweilige Produkt nicht beeinträchtigen. PVC-freie Kronenkorken und Aluminiumverschlüsse sind bei Getränken wie Bier, Wein, Saft, Mineralwasser oder Champagner schon seit langem gang und gäbe. Weithalsverschlüsse wie z.B. Twist-Off-Deckel waren bisher nicht erfasst und enthielten PVC und Weichmacher. Diese können Geschmack und Zusammensetzung der Lebensmittel beeinflussen.

Die auf Dichtungsmassen für Kunststoff- und Metallverschlüsse spezialisierte Actega DS hat bereits in den 70-erJahren PVC-freie Verschlussdichtungsmassen und PVC-freie Kronenkorken und Aluminiumverschlüsse entwickelt. Auf Grundlage dieser Technologien konnte nun in Zusammenarbeit mit der Pano Verschluss GmbH und Feinkost Dittmann mit dem Material Provalin eine PVC-freie Verschlussdichtung für Metalldeckel entwickelt und die ersten Produkte in den Markt gebracht werden. Damit wurde eine entsprechende EU-Verordnung von 2009 umgesetzt.
Doris Losch

Weitere Informationen:
www.dagusta.de
www.actega.com/ds/provalin.html

(Die Links wurden am 13.10.2010 getestet.)