BBH: Bromelien – eine leichte, lässige, lockere Sommerliebe


Ob als pinkfarbener Hingucker oder als sonnengelbe Wohltat, ob als strahlend weiße Schönheit oder als rassigrote Verführung – jeder findet unter den Bromelien mindestens eine, die in Farbe und Charakter zu ihm passt.

Die Familie der Bromelien umfasst Guzmania, Aechmea, Tillandsia, Nidularium oder Vriesea, die mit fantastischen Farbspielen, wahnsinnigem Formenreichtum und spektakulärer Präsenz auffallen. Bromelien stehen für Leidenschaft, Ausdruckskraft und Exotik. Und genau das braucht der Mensch im Sommer, egal ob vor oder nach den Ferien. Ihre expressive Schönheit und Blüte stellen Bromelien über Monate zur Schau. Und immer werden Sie beim Anblick dieser herrlichen Blütenstände an die Karibik mit ihren zauberhaften Sandstränden, wiegenden Palmen, dem kristallklaren Wasser und den lebenslustigen Einwohnern denken. Selbst wenn´s draußen mal trüb und wolkig ist, sorgen Bromelien in der Wohnung für tropischen Schwung. Diese Pflanzen sind wie Reggae, Rum und Rasta.

Eine Sommerliebe zu Bromelien kann im Übrigen jeder ausleben. Einen grünen Daumen brauchen Sie dafür nicht, ein großes Herz reicht aus. Wählen Sie einfach die aus, die Ihnen am besten gefallen, denn Bromelien brauchen nur wenig Pflege. Ein heller Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung reicht ihnen aus. Ab und zu ein wenig Wasser in den Trichter einfüllen und gut ist. Wer Bromelien noch besser kennen lernen möchte, der findet unter http://www.bromelia.info zusätzlich Wissenswertes.
Quelle: BBH

Weitere Informationen:
www.bromelia.info

Bildunterschrift: Ihre expressive Schönheit und Blüte stellen Bromelien über Monate zur Schau. Foto: BBH

(Der Link wurde am 23.05.2010 getestet.)