Maren Schneider: „Der kleine buddhistische Krisenmanager“


Reif für die Insel? Maren Schneider, Achtsamkeits- und Meditationslehrerin, zeigt, wie man auch in hektischen Zeiten einen kühlen Kopf bewahrt. Die Autorin erklärt einfache buddhistische Strategien und gibt praktische Anleitungen, um den Alltagsstress zu bewältigen und innere Ruhe zu finden.

Über die Autorin:
Maren Schneider ist zertifizierte Lehrerin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) und für Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBCT). Sie absolvierte ihre Ausbildungen u. a. bei Linda Myoki Lehrhaupt, Jon Kabat-Zinn und Mark Williams und leitet deutschlandweit Seminare, Kurse und Retreats für Privatpersonen, Bildungsträger und Unternehmen zu den Themen Achtsamkeit, Meditation, Stress- und Burnout-Bewältigung. Darüber hinaus begleitet sie als Coach und Psychotherapeutin (HPG) Menschen in Umbruchphasen und Krisenzeiten. Die Basis ihrer Tätigkeit bildet ihre eigene langjährige Praxis in der tibetisch-buddhistischen Karma Kagyü-Tradition (Dhagpo-Mandala), ihr intensives Studium des Buddha-Dharma, regelmäßige Retreats und Unterweisung durch ihre Lehrer (Lama Yeshe Sangmo, Lama Drime Öser, Lama Dordje Drölma). 2006 erhielt sie die Erlaubnis, die Grundlagen des buddhistischen Weges alltagsbezogen zu vermitteln. Sie leitet die Düsseldorfer Meditations-Gruppe des Dhagpo Mandalas und unterrichtet die Grundlagen der Praxis des Buddha-Dharma für den Alltag.

brikada-Bewertung: Der buddhistische Weg zu mehr Gelassenheit. Die Autorin verspricht dies nicht nur, sondern legt mit "Der kleine buddhistische Krisenmanager" einen gangbaren Wegweiser vor.

Leserbewertung:
Schreiben Sie an info@brikada.de. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihre persönliche Meinung zum oben genannten Buch.

Maren Schneider: "Der kleine buddhistische Krisenmanager", Taschenbuch, 208 Seiten, 8,95 Euro, ISBN 3-426-87451-2, erschienen im Verlag Knaur TB.

Bei Amazon kaufen