Don Bosco Verlag: „Klosterweisheiten“


Zettelboxen sind kleine, wichtige Helfer im Alltag. Man kann die Zettel mit persönlich gehaltenen schriftlichen Botschaften versehen, sie als Gedächtnisstütze oder gar als Einkaufszettel verwenden.

Doch die Zettel sind keineswegs profane Blättchen Papier, vielmehr bieten sie mit ihren Kloster-Weisheiten und -Sinnsprüchen Hilfe zur Entspannung, zum Nachdenken oder gar zum Philosophieren. Ein kleines blaues Blümchen schmückt jeden Zettel und erhellt zusätzlich Herz und Gemüt. Zudem bleibt viel Platz für eigene Gedanken zum Aufschreiben.

"Klosterweisheiten" beinhaltet 300 edel aufgemachte Notizzettel mit Lebensweisheiten berühmter Kleriker. Schade dass hier nur die Äbtissin Hildegard von Bingen (1098 – 1179), die Mystikerin Teresa von Avila (1515 – 1582) und die Ordensgründerin der Vinzentinerinnen, Louise de Marillac (1591 – 1660), im Gegensatz zu zahlreichen Äbten und Priestern – mit Sinnsprüchen vertreten sind.

brikada-Bewertung: Ein wunderbares kleines Geschenk für liebe Menschen, die dem Sinn des Lebens nachspüren oder ganz einfach nützlich-schöne Dinge lieben.

Leserbewertung:
Schreiben Sie an info@brikada.de. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihre persönliche Meinung zum oben genannten Buch.

"Klosterweisheiten", Don Bosco-Zettelboxen, 300 Notizzettel, Format: 9,5 x 9,5 cm, 4,95 Euro, ISBN 978-3-7698-1659-4, erschienen im Don Bosco-Verlag, München.

Bei Amazon kaufen