Die 66 wird größer, jünger, bunter und reifer


So waren 31.000 Besucher (im Vorjahr 23.000 Besucher) ins M,O,C, nach München gekommen, um sich das vielfältige Programm anzuschauen und sich über die breit gefächerte Angebotspalette der rund 350 Aussteller zu informieren.

"Die große Resonanz, die vollen Hallen und die positive Rückmeldung der Aussteller zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind." So Doris Lulay, die Geschäftsführerin des Veranstalters. "Allerdings ist dieser Weg noch lange nicht zu Ende. Die Ziele sind klar strukturiert: ´Die 66 – Mitten im Leben´ ist heute schon Leitmesse zum Thema 50plus. Aber unser Ziel ist erst erreicht, wenn alle Ansprüche, die von der Zielgruppe an Handel und Industrie herangetragen werden, auch wirklich erfüllt und auf der Messe präsent sind."

Für 2009 – die Messe feiert dann ihr 5-jähriges Bestehen – sind behutsame Änderungen in Planung. So soll den Interessen der steigenden Besucherzahlen jüngerer Menschen ebenso Rechnung getragen werden wie etwa ein noch direkter auf das Messepublikum abgestimmtes Angebot erstellt werden. Der nächste Messe "Die 66 – Mitten im Leben" findet vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. April 2009 in München statt.

Weitere Informationen:
www.die-66.de

Bild: Die Exemplare der brikada-Broschüre "Frauen im Gespräch", die zur "Die 66" auslagen, waren bereits nach kurzer Zeit vergriffen.

(Der Link wurde am 27.04.2008 getestet.)