9. Tölzer Rosentage


Rund 100 Aussteller werden Altes, Liebgewordenes und Vertrautes wie die bunten und duftenden Pflanzen der Bauerngärten, die klassischen grünen Strukturpflanzen wie Buchs, Funkien und Gräser und vor allem Rosen in nahezu unübersehbarer Vielfalt – von den prächtigen und widerstandsfähigen Alten Rosen bis hin zu den allerneuesten Züchtungen – präsentieren. Und dazwischen all das, was das grüne Herz begehrt und was den eigenen Garten zu Hause zur leidenschaftlich geliebten und umhegten Freizeitoase macht: Gartenmöbel aller Art, Rosenbögen und Pavillons, Pflanzgefäße, Skulpturen und Objekte. Und auch rosiges Porzellan, ausgesuchte Textilien, speziell gestalteter Schmuck, Kunstobjekte, exklusive Taschenmodelle, Naturseifen und Kosmetik finden sich an den abwechslungsreich und liebevoll dekorierten Ausstellungsständen, die immer wieder von den zahlreich vertretenen Gärtnern und Floristen mit ihren teilweise aufwendig gestalteten Gartenanlagen abgelöst werden. Ein buntes Begleitprogramm sorgt zudem für Unterhaltung und Abwechslung.

Die Tölzer Rosentagen werden von Familie Dorfmeister und der Tölzer Rosentage GmbH durchgeführt.

Weitere Informationen: www.rosentage.de

(Der Link wurde am 31.01.2008 getestet.)