aktionpit: Hunderte von Weihnachtspäckchen für Patenkinder in Togo


Zahlreiche wertvolle Sachspenden wie Arzneimittel, Babynahrung, Schulmöbel, aber auch hunderte von Geschenkpäckchen an die Patenkinder wurden in die Container geschichtet. Viele Hilfsgüter stammen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck, zum Beispiel die Ausstattung mit Matratzen für ein Mädcheninternat bei der Nähschule in Tohoun, die Ewald Daniel aus Gernlinden mit dem Erlös eines Schafkopfturniers finanzieren konnte.

Die ersten zwei Stunden forderten extrem viel Organisationsgeschick und Arbeitseinsatz der Projektleiterin Margret Kopp, die mit vielen ehrenamtlichen Helfern, darunter auch mehreren Togolesen, die im Landkreis leben und sich extra Urlaub genommen hatten, um bei der Beladung von Hilfsgütern für ihre „Brüder und Schwestern in der Heimat“ mit zuhelfen, die schwere Arbeit des Beladens leistete.

„Es war überwältigend“, freute sich Margret Kopp, „wie viele Spenden zur Verfügung gestellt wurden.“ Auch wenn alle Spenderfirmen fast zeitgleich anliefern wollten und der Gabelstapler vor lauter LKW’s kaum noch bewegt werden konnte, auch wenn extremer Zeitdruck entstand, weil alle Lieferanten möglichst sofort abladen und schnellstmöglich wieder weiter fahren wollten, auch wenn Graupel- und Schneeregen die Arbeiten erschwerten, die Helfertruppe ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und schon nach kurzer Zeit waren die Sachspenden vorsortiert und für die Verladung bereit gestellt.

Gegen Mittag wurde der erste randvoll gefüllte Container auf den Weg geschickt, drei Stunden später der zweite. Zurückblieben lediglich Schulbänke und Fahrräder, für die es keinen Platz mehr gab. Laut Projektleiterin Margret Kopp haben Arzneimittel und Babynahrung stets Vorrang. Dennoch bedauerte sie, kein Geld für die Transportkosten eines dritten Containers mehr zu haben, denn im Norden Togos habe die Überschwemmungskatastrophe im August zahlreiche Schulen zerstört. Die könnten die Schulmöbel jetzt ganz dringend brauchen.

Spenden für die Transportkosten sind daher hochwillkommen (Aktion Patenkinder in Togo: Kto. 3963063, Sparkasse Maisach, BLZ 700 530 70).

Weitere Informationen: www.aktionpit.de

(Der Link wurde am 18.11.2007 getestet.)

Bildtext: Beladung der LKW´s mit Spenden für die „Aktion Patenkinder in Togo“.