TUMI eröffnete neuen Flagship-Store im Düsseldorfer Kö-Bogen

Berlin/Düsseldorf. – Kürzlich eröffnete TUMI, internationale Reise-Lifestyle-Marke von Premium-Produkten, seinen neuen Store im Düsseldorfer Kö-Bogen. Dieser Standort gehört zu Deutschlands exklusivsten Einkaufsadressen, die durch zahlreiche Geschäfte von namhaften Labels geziert wird.

Ab sofort präsentiert sich das Traditionsunternehmen auf rund 175m² Verkaufsfläche, die sich auf zwei Etagen erstrecken, mit seiner aktuellen Spring/Summer-Kollektion 2018. Das klare und hochwertige Designkonzept wurde vom TUMI Store-Designteam in New York entwickelt und zum ersten Mal in dem Flagship-Store des Unternehmens auf der Madison Avenue umgesetzt. Es fügt sich nahtlos in die Vision von Daniel Liebeskind für den Kö-Bogen, großzügige Ladenflächen und erstklassige Büroräume miteinander zu verbinden, ein.

TUMI Opening. Foto: ©Ast Jürgens

Der unverwechselbare, moderne Stil des neuen Stores ist ganz auf die Bedürfnisse und Wünsche der anspruchsvollen Kunden ausgerichtet. Dieser findet im Düsseldorfer Store die aktuelle Spring/Summer-Kollektion 2018, die Kalifornien mit seiner Vielfalt an atemberaubenden Landschaften und sonnenverwöhnten Städten feiert und mit ihr die berühmte entspannte Atmosphäre einfängt.

TUMI Opening. Foto: ©Ast Jürgens

Dafür bereiste TUMI den ganzen Bundesstaat und entdeckte neben Stränden, Wüsten und pulsierenden Städten eine unglaubliche Vielfalt im Bereich Mode, Technik, Kunst, Design und Musik. Mit einer aufregenden Farbpalette und kühnen Mustern, sowie Neon-Farbtupfern an unerwarteten Orten, nimmt die Frühling 2018 Kollektion den Kunden mit auf ein aufregendes Abenteuer. Von den beliebten TUMI Kollektionen Alpha Bravo über 19 Degree Aluminum bis zum Kassenschlager Voyageur ist im neuen Store in Düsseldorf alles für Reisebegeisterte zu finden. (Quelle: REICHERT+)

Weitere Informationen:
https://de.tumi.com

Titelbild: TUMI Store in Düsseldorf. Foto: ©Ast Jürgens