Bauknecht: Waschechte Energie-Effizienz


Mit den Waschmaschinen der neuen Generation macht beispielsweise Bauknecht nun einen großen Schritt in der Entwicklung der Energie-Effizienz. Dazu erklärt der Hersteller: Im SuperEco Programm haben die Maschinen einen um 40 % geringeren Energieverbrauch als eine herkömmliche Maschine der Verbrauchsklasse A bei 60 Grad.

Verglichen mit einer Waschmaschine aus dem Jahr 1992 und bei 200 Waschladungen pro Jahr kommt eine solche Maschine mit SuperEco Programm auf eine Ersparnis von mehr als 2.520 kWh – oder, beim heutigen Strompreis, etwa 480 Euro. Die Kapazität von bis zu 7,5 kg erhöht die Effizienz gemessen an der Wäschemenge nochmals, ohne auf die gewohnten Programmarten, wie Mischwäsche, Dessous/Handwäsche, Wolle.

Weitere Informationen: www.bauknecht.de

(Der Link wurde am 04.09.2007 getestet.)