• Artikelbild: 6572.jpg
    Lillemors Frauenbuchladen München mit Bildern von Gerda Slanina
    Lillemors Frauenbuchladen in München präsentiert vom 12. November bis 31. Januar 2013 Bilder der Malerin und Kunsttherapeutin Gerda Slanina. Das Motto der Ausstellung lautet: Göttinnen –Hexen –Heilerinnen.
  • Artikelbild: 6556.jpg
    MVHS: Bilderstreit - Der Urknall der Moderne! Die Geburt der Avantgarde“.
    In der Auftaktveranstaltung der neuen Vortragsreihe der Münchner Volkshochschule (MVHS) beschäftigt sich die bekannte Kunsthistorikerin Prof. Dr. Carla Schulz-Hoffmann mit dem Thema „Bilderstreit - Der Urknall der Moderne! Die Geburt der Avantgarde“.
  • Artikelbild: 6549.jpg
    MVHS zeigt Ausstellung „victualis”
    Mit “victualis” (zum Leben gehörig) setzt die Münchner Volkshochschule (MVHS) einen besonderen Akzent in ihrem Herbst/Winter-Programm 2012/2013. Dabei stehen Lebensmittel als Metapher für die Grundlage menschlicher Existenz im Fokus.
  • Artikelbild: 6515.jpg
    Schloßmuseum Murnau zeigt „Gabriele Münter
    Das Schloßmuseum Murnau beleuchtet in der Sonderausstellung „Gabriele Münter – die Zeit nach Kandinsky“ die späte Schaffensperiode. Sie gibt zugleich Einblick in das Leben, das die expressionistische Malerin in ihrer Wahlheimat am Staffelsee führte.
  • Artikelbild: 6510.jpg
    Dessau-Roßlau mit Sonderausstellung „Anhalt international“
    Noch bis zum 30. September ist in Dessau-Roßlau eine ganz besondere Ausstellung zu erleben. Als einer der Höhepunkte des Jubiläumsjahres 2012 „Anhalt 800“ gilt die Ausstellung „Anhalt international“. Sie ist als Ziel für Kultur- und Zeitgeschichte ein besonderer Kulturreisetipp.
  • Artikelbild: 6496.jpg
    Heye Verlag ehrte den Künstler Mordillo (Nachbericht)
    Einzigartiger Humor, unerschöpfliche Kreativität, ungebrochene Schaffensfreude – Guillermo Mordillo, dessen Fans auf der ganzen Welt zu finden sind, wurde am 4. August 2012 achtzig Jahre alt. Der Heye Verlag ehrte den Künstler mit der Geburtstags - Sonderausstellung “4 mal 20 Jahre jung” in der Münchner Jörg Heitsch Galerie.
  • Artikelbild: 6459.jpg
    Bonner Frauenmuseum zeigt Rationale III
    Lesesonntag: Mit einer spektakulären Ausstellung im Bonner Frauenmuseum eröffnet am 2. September 2012 eine der wohl bemerkenswertesten Veranstaltungen den Kulturherbst 2012: Architektur trifft Kunst am Bau und Konkrete Kunst.
  • Artikelbild: 6479.jpg
    Herrschaftszeiten
    Herrschaftszeiten! Das verspricht auch in diesem Jahr ein einzigartiges Veranstaltungsquartett zu werden. In Neuburg an der Donau! Der 33. Neuburger Töpfermarkt, die 13. Mut zum Hut Hutmodenschau , die 65. Neuburger Barockkonzerte und die 15. Neuburger Weinbörse.
  • Artikelbild: 6464.jpg
    Museum Kloster Memleben: „Wenn der Kaiser stirbt
    Lesesonntag: Es gehört eine Portion Abenteuerlust dazu, im Süden von Sachsen–Anhalt den kleinen Ort namens Memleben zu suchen. Nichts, kein hochragender Kirchturm oder ein weit ins Land grüßendes Dach versichern die Annäherung an großartige historische Bauten.
  • Artikelbild: 6447.jpg
    Elisabeth Brockmann realisiert „Triptychon für Duisburg“
    Die Düsseldorfer Richter-Schülerin Elisabeth Brockmann fertigt derzeit das „Triptychon für Duisburg“, an. Das Auftragswerk der Sparkasse Duisburg wird am 15. August zunächst der Presse vorgestellt. Ende des Jahres sind ihre Arbeiten im BMW Museum München zu sehen.