Ostern im Sonntagshaus – Isabel Patel öffnet ihr traumhaftes Domizil

Eigentlich müsste das Sonntagshaus von Isabel Patel „verwunschenes Märchenhaus“ heißen; denn es mutet märchenhaft an. Die renommierte Künstlerin Ute Patel- Missfeldt hat das Sonntagshaus ihrer Tochter auf das Prächtigste ausgemalt. Fantasievolle Malereien, exquisite Farbauswahl sowie eine opulente Raumgestaltung machen einen Ausflug ins Sonntagshaus zum außergewöhnlichen Spaziergang mit ungebremsten Wiederholungswunsch. Absolut sehenswert!

Bildunterschrift (r.): Treppenaufgang im Sonntagshaus. Foto ©: Arnold Umlauf

Es sind nicht nur die einzigartigen Wohnaccessoires und handwerklich gefertigten Kunstobjekte, hochwertiger Schmuck, traumhafte Stoffe und entzückende Ostergeschenke, die im Sonntagshaus von Isabel Patel den Besucher so faszinieren. Vielmehr ist es die unnachahmlich stimmungsvoll-festliche Präsentation, die zur spannenden Entdeckungsreise durch die liebevoll dekorierten Räume einlädt. „Im Sonntagshaus zu stöbern und nach reizvollen Osterpräsenten Ausschau zu halten, ist für mich ein riesiges Geschenk“, weiß denn auch eine Besucherin zu berichten.
 

 

 


Bildunterschrift (l.):
Verspielte Ostereier-Kreationen. Foto ©: Arnold Umlauf. 

Neben ausgewählten Seidenstoffen, edlem Porzellan, unglaublich originellen Ostereier-Kreationen unterschiedlichster Materialien und neusten Seidenbildern von Ute Patel-Missfeldt stehen diesmal etwa auch zarte Seidenblumen der Holländerin Lana Lana &Zijdenbloem im Mittelpunkt des Sonntagshauses.

Premiere im Sonntagshaus für die Firma Mema, die mit entzückender Keramik für den Wohnbereich punktet. Zudem offeriert Isabel Patel die neuen Hutkreationen von Angelika Löbering aus Hamburg. „Ganz besonders freue ich mich, den in limitierter Auflage handgefertigten Neuburger Hut vom Hutkönig am Dom in Regensburg hier ebenfalls anbieten zu können“, sagt Isabel Patel und ergänzt: „Jedes bemalte Hutband ist ein Unikat und stammt von der Künstlerin Ute Patel Missfeldt.“

Schlussbemerkung seitens der Sonntagshaus-Hausherrin: „Ja, ich öffne wieder einmal mein von Ute Patel- Missfeldt ausgemaltes Sonntagshaus!“ Wer mag schon bei dieser liebenswürdigen Einladung außen vor bleiben …
Autorin: Brigitte Karch


Bildunterschrift (o.): Das "Blaue Zimmer" im Sonntagshaus. Foto ©: Arnold Umlauf

Terminhinweise:
Ostern im Sonntagshaus

Wo? Im Sonntagshaus bei Isabel Patel!; Saliterweg 36 ¼, 86633 Neuburg a. d. Donau

Wann? Vom 7. April bis 9. April 2017, von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr und
vom 14. April bis 17. April 2017; von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte beachten:
Am 14. April 2017 ist die Ausstellung erst ab 15:00 Uhr geöffnet.
 

Weitere Informationen:
www.isabel-patel-ideenquell.de

 

Titelbild: © Arnold Umlauf