Bayerisches Kultusministerium: Eröffnung „Lange Nacht der Musik 2016“ mit Bigband des Gymnasiums Weilheim

 

 

 

 

Als ein ist ein „herausragendes musikalisches Ereignis“ beschrieb Staatssekretär Georg Eisenreich die „Lange Nacht der Musik 2016“. Erneut fand die offizielle Eröffnung im Theatinerhof des Kultusministeriums in München statt. Mit dabei waren ie Bigband des Gymnasiums Weilheim, die Bigband des Kultusministeriums sowie das C. S. T. – Christian Schumacher Trio & friends.

Bildunterschrift (o.): Bigband des Gymnasiums Weilheim. Foto: steffen-leiprecht.de

Die "Lange Nacht der Musik" ist eine der wichtigsten kulturellen Großveranstaltungen in München. Sie wird von der Münchner Kultur GmbH veranstaltet. Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle ist Schirmherr der "Langen Nacht der Musik 2016". Den Besuchern wurden an über 100 Spielorten Livekonzerte, Tanzdarbietungen, Kabarett und Führungen rund um das Thema Musik angeboten.

Weitere Informationen:
www.muenchner.de
www.km.bayern.de

Titelbild (im Detail): Zwei Schülerinnen am Saxophon, Mitglieder der Bigband des Gymnasiums Weilheim. Foto: steffen-leiprecht.de